www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik FlexRay vs TTP/C


Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi an alle im Forum

Habe mich in letzter Zeit viel mit FlexRay beschäftigt und auch mit der 
Uhrensynchronisation die sowohl eine offset als auch eine Driftkorrektur 
vornimmt.

Nun habe ich mir mal im Vergleich dazu TTP/C angesehen aber irgendwie 
habe ich aus der Spec nicht ganz herausgelesen ob sie ebenfalls offset 
und Driftkorrektur macht ode rnur offset? Weiters habe ich gelesen das 
ein push down stack vorkommt ist das ein Stack der immer die vie 
aktuellsten werte speichert und den ältesten raushaut?

Danke im vorhinein für alle Antworten.

Hans

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi an alle

Schade das bis jetzt niemand geantwortet hat. Kann es sein das ich es in 
der falschen Kategorie gepostet habe.

MFG Hans

Autor: Armin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Das Besondere an diesem Protokoll ist, dass es zeitgesteuert arbeitet, 
d.h. es als Steuersignale die gemeinsame Uhrzeit verwendet. Die Uhren 
der einzelnen Teilnehmer werden ständig durch Mittelwertbildung der 
Differenzen zwischen realer Ankunft der Nachricht und erwarteter Ankunft 
der Nachricht synchronisiert. Dieser Uhrensynchronisationsalgorithmus 
arbeitet dezentral und ist fehlertolerant gegenüber beliebigen 
Einzelfehlern. Die erwarteten Ankunftszeiten werden a priori in der MEDL 
(Message Descriptor List) festgelegt. Durch die MEDL ist jedem 
Teilnehmer bekannt, wann es ihm erlaubt ist zu senden und wann er 
empfangen muss."

--> http://de.wikipedia.org/wiki/Time-Triggered_Protocol

ich kenne die Begriffe "Offset" und "Drift" nicht - scheint aber nicht 
so, als würde TTP da unterscheiden mit seiner Mittelwertbildung. Der 
Offset dürfte wohl bei der ersten Synchronisation verschwinden und der 
Drift bei jedem Durchlauf zurückgesetzt werden.

Aber ob eine "Driftkorrektur" vielleicht sogar mehr ist, weiß ich nicht. 
Denkbar wäre ja, dass man eine Uhr die schneller läuft, schon eine 
gewisse Zeit "nachstellt" damit der Fehler im Mittel minimal ist. Aber 
was sich hinter dem Begriff genau verbirgt weißt du ja evtl. schon?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.