www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wer kann mir helfen bei digitaler schaltung?? brauche ideen


Autor: Marc Walter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich benötige eine schaltung die folgende krieterien erfüllt: es ist 5 V
dauerstrom immer vorhanden jetzt soll sobald die spannung niedrieger
als 4 volt wird ein schließer betätigt werden dieser schließer soll
allerdings eine 12volt und 700 ohm relaisspule schalten können. wie ist
dies zu realisieren? hat jemend eine Idee? über elektronische bausteine
wenn ja welche ? und wie vernüpfen??

Danke schonmal im vorraus

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

wie wäre es mit einem Komperator und für die 12V ein Step-Up Wandler?


Mfg Sascha

Autor: Marc Walter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hört sich gut an aber was ist das und wie verknüpfe ich diese
bauelemente? hättest du einen schaltplan? und die genauen
bauteilbezeichnungen?

danke schonmal

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo xbimbim,
sind die 12Volt da, oder hast Du nur ein12Volt Relais, welches du mit
den vorhandenen 5Volt (bzw. weniger als 4V)diese schalten?

Axel

was'n das für ein Name "xbimbim"? echt lustich(g).

Autor: Marc Walter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,


also die 12volt sind vorhanden und abgreifbar als hilfspannung
(schaltung ist fürs auto)  jetzt besteht noch das problem das von
diesen 5 volt die sich ja dann ändern auf unter 4 volt (genau gesagt 2
zustände und zwar 1,5 volt und 3,2 volt) so wenig stohm wie möglich
abgezweigt werden soll da eine unbekannte elektronik diese 5 bzw 3,5
und 1,5 volt liefert.

ein koperator schaltet doch aber nicht direkt durch oder sehe ich das
falsch. ich muss ja einen getrennten stromkreis schalten können.

xbimbim

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> also die 12volt sind vorhanden und
> abgreifbar als hilfspannung (schaltung ist fürs auto)
Direkt abgreifbar würd ich das nicht nennen... Du brauchst auf jeden
Fall einen guten Schutz vor Stromspitzen, sowohl starke positive als
auch negative können auftreten (und tun es auch). Die 12V im KFZ sind
nämlich alles andere als stabil.

Siehe:
http://www.dse-faq.elektronik-kompendium.de/dse-faq.htm#F.23

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja denn nimm die einen opv, stabilisier die 12Volt auf 8 oder so für den
opv.
Spannungsteiler 2x10KOhm an den (+)Eingang und Masse, die zu
überwachende Spannung via 100KOhm an den (-)Eingang. Am Ausgang via
1Kohm auf die Basis von einem NPN-Transistor, Relais im Kollektor,
Emiter an Masse. obligatorische Freilaufdiode nicht vergessen.
Wenn du keinen Komparator, sondern einen OPV nimmst, musst du noch
einen Hysterese einfügen, damit im Umschaltmoment nichts schwingt.
Damit dir der 8Volt-Regler nicht zerschiesst, müssen die 12Volt gut
abgesichert sein. Siehe link oben
Gruß
Axel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.