www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Brauche hilfe bei einem Projekt!


Autor: Florian (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich plane gerade ein großes Projekt wo ich viele Atmega8 brauche.
Sie werden den arduino Bootloader drauf haben und auch über dessen IDE 
programmiert. Nun will ich aber nicht jeden dieser mind. 33 Atmega8 in 
meinen Arduino 2009 stecken und nen neues Programm draufladen. Die 
werden in mein Projekt eingebaut und von dort aus wird ein Programm per 
"USB to COM" Gerät vom PC geuploaded.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&Item=...

Das Ding ist nur es geht nicht!!
Ich habe schon das gesammt Netz durchforstet und nix gefunden was mir 
helfen könnte.

Bei Der arduino IDE kommt der Fehler bericht:

avrdude: stk500_getsync(): not in sync: resp=0x00
avrdude: stk500_disable(): protocol error, expect=0x14, resp=0x51

der so weit ich weiß bedeutet: "nicht mit dem qC verbunden" oder so 
ungefair...

Ich habe die pins aber alle richtig(meiner Meinung nach) verbunden.

Reset an Pin1 des Atmegas, TXD an Pin2, RXD an Pin3, Gnd an Gnd und 5V+ 
and die ganzen VCC's

Im Anhang müsste auch ein Bild von der Schaltung sein.
ist halt nur eine Arduino Standalone schaltung mit dem Stick drin...

http://www.arduino.cc/en/Main/Standalone

Hat eienr von euch eine Idee warum nichts funktioniert??
ich bin total am verzweifeln!!

LG
Florian

Autor: michel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was zur ... ist das für nen ding mit 33 atmegas, und wie haste das ding 
verschaltet? ;)

massenupdates, je nachdem wie die miteinander interagieren oder was auch 
immer die steuern, willst du sie alle im reset halten und einen jeweils 
programmieren... per ISP kann man reset, sdi, sdo, sel als bus ausführen 
und sck nur zum ziel weiterleiten. Per seriell musste dir was überlegen.

bescheib mal dein projekt nen bissl näher, auch wie du das zu 
verschalten planst

Autor: Sönke O. (soenio)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.mikrocontroller.net/articles/Bildformate

geh mal näher auf dein Projekt ein

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.