www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 1N3024 diode ersetzen


Autor: F. V. (coors)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Ich moechte gerne 1N3024 Dioden in einer Schaltung ersetzen. Ist ne 
einfache Schrittmotorschlatung mit ULN2003, wo ich eine 12V Zener diode 
von der Spannungsversorgung des Motors zum Common pin des ULN haben 
moechte.

Da ich bei Digikey bestelle, habe ich gleichwertige Dioden gesucht und 
nur eine gefunden: BZX85C12.

Finde es merkwuerdig, dass es nur eine Zener Diode (12V, 1W) gibt, die 
da in Frage kommt. Daher wundere ich mich im Moment, ob ich da was 
falsch verstanden habe, oder ob man die Diode eigentlich nicht unbedingt 
braucht. Sinn der Diode soll es sein back-EMF beim Abschalten von 
Motorwindungen zu verringern.

Gibt es da noch weitere Anforderungen an die Diode oder kann ich die 
ohne weiteres nutzen? Ist 1W fuer diesen Fall (12V, 147 Ohm pro Windung 
beim unipolaren Stepper) total ueberdimensioniert?

Vielen Dank fuer die (hoffentlich) hilfreichen Antworten,
Felix

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.