www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Nokia 6230i kamera


Autor: Walter (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Bin spontan an mehrere defekte nokia 6230i gekommen alle den gleichen 
fehler.
Alle ohne Netzemfang. Hab mich lange damit beschäftigt den Fehler zu 
suchen mails an nokia diverse forenberichte... hab sogar den schaltplan 
von dem telefon, aber der fehler bleibt unenddeckt. Nun habe ich mich 
endschlossen den dingern ein ende zu bereiten und wollte mal fragen ob 
jemand schonmal mit der kamera gespielt hat oder was darüber weiß

ich würde diese amliebsten über einen avr und einen RFM2 433mhz als 
kleine funk kamera nutzen nur fehlen mir leider daten zur ansteuerung

habe ein bild von dem teil angehängt untergrund ist eine 20cent münze
beschriftung ist m362049110

vllt hat ja gemand informationen über das teil
liebe grüße

Autor: Pete K. (pete77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deine Tastatur ist kaputt, bitte austauschen.

Autor: Walter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die tastatur von dem handy hat was mit dem emfang zutun?

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> die tastatur von dem handy

nö, die Tastsatur von deinem Computer.

Es verurchsacht Augenverspannungen, deinen Text zu lesen. Wenn du dir 
nicht die Mühe machen magst, gewisse Schreibregeln einzuhalten - warum 
sollte sich dann jemand anderes die Mühe machen, über dein Problem 
nachzudenken? Aber vielleicht ist ja wirklich nur deine 
Computer-Tastatur kaputt .....

Autor: Schad Code (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Wegstaben Verbuchsler,

ich dachte das ist hier ein Technik Forum. Im übrigen sollte man nicht 
mit dem Finger auf andere zeigen, wenn man selber Schwächen ( def. 
Tastatur ? ) mit dem schreiben hat. Es würde mich auch sehr 
interessieren, wenn jemand sachliche Infos zur Verwendung dieses 
Kameramodules hätte. Hier mal die Pin Belegung:

1    Gnd1
2    SDA
3    D+
4    SCL
5    D-
6    CAM Clk
7    VDDI
8    Gnd2
9    Strobe
10   Vdd
11   CLK-
12   CAM VCTRL
13   CLK+
14   Gnd3

Vielleicht ist das Ding ja doch für eine Nutzung am AVR zu gebrauchen.

Tschüß SchadCode

PS: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ich dachte das ist hier ein Technik Forum.

ja klar, aber dennoch ist es entspannter (für den Leser), wenn sich der 
Schreiber größtenteils an Rechtschreibregeln hält. Ein paar kleine 
Flüchtigkeitsfehler schleichen sich aber immer mal ein.

Wenn aber hier schon 6230i geopfert werden: Ich hab noch ein 6230 (oder 
6230i, weiß ich grad nicht so genau), das ist dem Besitzer runter 
gefallen.

Das Gehäuse ist an einer Ecke geplatzt, und speziell die 
Infrarot-Abdeckung und die Lautstärken-Tastenwippe ist unauffindbar 
verschwunden.

Falls jemand also ein ausgeweidetes 6230 oder 6230i hat und die äußere 
Pelle nicht mehr braucht, würde ich mich über eine Nachricht freuen.

Autor: Maximilian W. (badmaxx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hat das Teil jetz schon jemand zum laufen gebracht?
Hab auch noch so ne Cam rumliegen

Autor: The_ride (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

@ Walter (Gast)
Kannste mal den Schaltplan vom Handy Posten ????
da kann man bestimmt was erkennen wie die Kamera angeschlossen ist.


cya The_ride

Autor: Maximilian W. (badmaxx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nachdem ich jetz hier endlich mein Board zum µC programmiern hab hab ich 
zu der Kamera auch noch zwei Fragen.

1. Woher weis ich welcher Kontakt welche Nummer hat?
2. Wie kann ich an die Kontakte was anschließen? Anlöten hab ich grad 
schon versucht aber 1. geht das verdammt bescheiden und 2. hab ich Angst 
durch die hitze die Kamera kaputt zu machen. Die Halterung + Kontakte 
krieg ich auch nicht von der Handyplatine runter.

Gruß

Autor: Peter Hartmann (the_ride)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Hier ist der Schaltplan !!!

cya The_ride

Autor: Benni (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,
wurde an diesem Thema noch weiter gemacht oder hängt das in der Luft?
Die Pinbelegung:

1 3 5 7 9 B D
2 4 6 8 A C E

hatte so ne Cam auch noch liegen. 1 ist da wo der Pfeil auf der anderen 
Seite ist (quasi von oben).

Grüße

Benni

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Sache mit der Kamera ist offensichtlich wirklich übel. Während 
Displays solcher Handys schon zum Laufen gebracht wurden, ist von der 
Kamera bisher wenig bekannt.
Es sieht fast so aus, als ob die Kamera ein LVDS-Interface hätte. Das 
sagt über die darüber übertragenen Daten erst mal nichts, bedeutet aber 
schonmal ziemlichen Aufwand, denn wenn das wirklich LVDS ist, geht es um 
Taktfrequenzen, die ein AVR nicht bewältigen kann.
Der IC, an den die Kamera im Datenblatt geht, ist natürlich 
Nokia-spezifisch. In einem älteren Handy mit ähnlicher Kamera geht diese 
übrigens an einen Videodecoder-IC, der normalerweise für DVB eingesetzt 
wird. Darüber gab es ein Kurzdatenblatt, aber keinen Hinweis, was das 
nun mit einer Kamera zu tun hat.
Der Schaltplan nennt ja sogar den Typ, Toshiba TCMD8100. Aber Toshiba 
und Support, das sind zwei Dinge, die offensichtlich nicht 
zusammenpassen. Dokumentation zum Thema "CMOS Image Sensors" gibt es - 
außer Grundlagenartikeln - von Toshiba gar nicht, ganz so wie man das 
schon von den LCD-Controllern gewohnt ist.

Obwohl der Seneor gut verfügbar ist - und wahrscheinlich sogar lötbar - 
ist meiner Recherche nach bisher niemand in der Lage, diese oder eine 
ähnliche Handykamera anzusteuern. Datenblätter sind auch nicht bekannt. 
Ich fürchte, selbst das Mitschneiden der Kamerakommunikation mit einem 
Logikanalyzer könnte scheitern. Wenn das Teil komprimierte Daten 
überträgt (z.B. MPEG-ähnlich), dann wird's gleich kompliziert. Und 
vielleicht ist der Bustakt so hoch, daß man nur kleine, nichtssagende 
Schnipsel mitgeschnitten bekommt.

Autor: Benni (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

ich denke auch das das eine LVDS Schnittstelle ist. (Zumindest zwei).
Mit einem 8Bit µC würde ich an so eine Sache auch nicht rangehen (Takt, 
Speicher,..).
Hätte ja nur sein können das hier jemand weitergemacht hat. Die Kameras 
aus Mobil Telefonen bleiben nach wie vor spannend da diese von der 
Baugröße und vom Gewicht her Ideal für kleine basteleien sind.

Grüße

Benni

Autor: Pommes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Gemeinde ...

ganz spontan erinnert mich die Pinbelegung an einen Typen TCM8230, für 
den es ein datasheet gibt. Wenn jemand mitschneiden kann, was "in etwa" 
sich an den Pins tut, könnte man daraus vielleicht schlau werden. Meine 
Messtechnik ist leider arg beschränkt.

Konfiguration mit I2C vermute ich, nur D+,D- / Clk+,Clk- machen mich 
stutzig. Verwandte Kameratypen geben je nach Konfiguration RGB/JPG aus 
und erfordern einen Takt von mind. 3 MHz bei Konfiguration und 1MHz bei 
der Bildübertragung.

Aber reizvoll ist die Sache schon bei einem Stückpreis von ca. 3 Euro.

MfG. Pommes

Autor: Zim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erstmal Entschuldigung für Ausgraben der threadleiche.
@Pommes
Ich beschäftige mich auch gerade mit der Thematik vor allem wie hier 
schon genannt der Preis zum anderen aber auch die Beschaffbarkeit.
Hab hier genügend beim Ausschlachten gesammelt ;-).

Jedenfalls hatte ich mich mit jemanden unterhalten zwecks die 
Kommunikation mit Logic-Analyzer mitschneiden.
Er hat mir dann den richtigen Hinweis zur Schnittstelle gegeben.
Aller Wahrscheinlichkeit handelt es sich dabei um ein MIPI CSI 
interface.

http://www.mipi.org/specifications/camera-interface

http://www.mipi.org/specifications/camera-interface#CSI1
gleich das erste Bild

Die beiden links geben auch etwas Informationen zur Sache Preis
http://www.ti.com/lit/ds/symlink/sn65lvds315.pdf
http://www.e-consystems.com/MIPI-Camera-Module-AM-DM37x.asp

Aber direkter Anschluß an nem kleinen Attiny oder Arm fallen wohl 
aufgrund der Notwendigen Taktrate flach es geht wohl so selbst bei den 
uralten 1 Megapixel schon so um 20Megahertz und dann bei modernen 2 
lanes 100Mhz.
Mir wurde geraten von Anfang an auf Fpga zu setzen.

Mfg Zim

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.