www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Schaltregler gesucht


Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Ich möchte einen Schaltregler von 3-20 V Eingangsspannung auf 2,2 V 
bauen.
Leistung: 5 W.

Ich möchte die verdoppelte Spannung von einem Nabendynamo auf 2,2 V 
regeln um damit eine Kondensatorbank aus mehreren Goldcaps zu laden.


Dann suche ich ausserdem noch einen Schaltregler, der aus 1-2,2 V  12V 
(5V oder 6 V ginge auch) Leistung 4-5 Watt.
Dieser Schaltregler soll möglichst viel aus den GoldCaps "rausholen" und 
deswegen eine möglichst kleine minimale Eingangsspannung haben.

: Verschoben durch Admin
Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich möchte die verdoppelte Spannung von einem Nabendynamo auf 2,2 V
> regeln um damit eine Kondensatorbank aus mehreren Goldcaps zu laden.

Warum kommen so vollkommen unpassende Vorstellungen immer von den 
Fahrradbenutzern ? Kann man das auch auf deren Fahrradkenntnisse 
übertragen ?

Ein Goldcap ist kein sinnvoller Energiespeicher, weil seine Spannung mit 
der Entladung sinkt und eher wenig reinpasst.

Akkus wären geeignet, die Schaltung mit 4 x NiMH Zellen für 6V ist sehr 
einfach. LiIon geht auch recht einfach.

Ein Schaltregler benötigt bei kleiner Eingangsspannung mehr Strom als 
bei hoher. Das möchtest du nutzen, um aus dem Dynamo mehr Leistung zu 
holen. Dynamos sind aber leistungsbegrenzt, holst du aus ihm bei 
niedriger Spannung viel Strom (doppelt so viel wie bei doppelt so 
hoher), so wird er nie eine hohe Spannung entwickeln. Der negative 
Widerstand eines Schaltreglers ist also die falsche Last für einen 
Dynamo.

Aus 1 Volt 5W zu holen, bedeutet Schaltströme um 6A. Das ist für einen 
GoldCap vollkommen hirnrissig. Selbst ein richtig dicker GoldCap, ein 
Maxwell FC10 mit 10F, ist nur für 2.5A ausgelegt.

Nicht ohne Grund sagen Firmen wie LiearTech, TI bei 6V/0.8A aus 1V njet, 
hammwanich. Aber irgendwie sind Fahrradbenutzer extrem lernreistent.

Autor: Smarti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.