www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RS232 Pegel auf RTS


Autor: Chris Tian (chris0086)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
hab ne kurze Frage zu RS232.
Ich wollte die Handshakeleitung vom PC für meine Steuerungszwecke 
gebrauchen. JEtzt nur die Frage was für ein Pegel anliegt?
Die Letung soll einen Eingang S1 eines 74HC4052 ansteuern.
RX und TX gehen ja übere nen Max . Soll ich da diesen Pin auch über nen 
EIngang des MAx führen oder geht das auch so?

Grüße Chris

Autor: Hc Zimmerer (mizch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Übern MAX.  Es liegen RS232-Pegel an (+-5 bis +-15V).

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, es geht auch so. Mit Widerstand und Begrenzungsdioden, Pegel ist 
dann invertiert, aber das ist ja normalerweise kein Problem.
Wenn du einen receiver-Kanal frei hast (MAX232 hat ja 2 Rx und 2 Tx), 
nimm den.

Autor: Chris Tian (chris0086)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also einen Eingang habe ich normalerweise nichtmehr frei am Max, über 
die Dioden hab ich noch garnicht nachgedacht. Kann ich da irgendne Zener 
diode nehmen?
Was sind so die Widerstandwerte? 1k?

Autor: Blackbird (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alle RS232-Leitungen eines PCs gehen über einer Schnittstellenwandler.
Damit liegen bei logisch 0 auf der RTS-Leitung ca. +10V an, bei logisch 
1 dann -10V (immer gegen Masse).

Blackbird

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um RS232-Pegel in TTL-Pegel zu wandeln, bedarf es keines MAX232, da 
genügt ein einfacher MC1489 bzw. SN75189. Der kostet bei Reichelt um die 
30 Cent.

Autor: Chris Tian (chris0086)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Hinweis mit dem MC1489, tolles Teil.
Noch eine Frage, ich brauch ja mien Signal nur an 1A und den Ausgang auf 
1Y legen und natürlich VCC und GND.
für was ist dieser Response Control Pin?

Autor: kruemeltee (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.