www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik FT232RL Schaltung


Autor: Rene K. (draconix)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte nun so langsam vom MAX232 auf FT232 (USB-UART) umsteigen. Hab 
mich schon einmal belesen und einige Appnotes gelesen.

Nun wollte ich fragen ob denn die Grundschaltung des FT232 so korrekt 
ist oder ob es da noch Änderungen bedarf.

Gehe ich richtig in Annahme das ich quasi genauso benutzen kann wie ein 
MAX232?!

Es wird wohl keinen FT232 im DIL Package geben oder?! Tue mich mit löten 
im SSOP Format noch ein wenig schwer. :/

Viele Grüße

Autor: z.z. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
auf den ersten blick würd ich sagen passt soweit... denke nur du 
solltest auch deine usb signale noch anschließen und nach den 
empfohlenen applikationsbeispiele verdrahten.. sprich kondensator an 
ausgang 3,3 V ... evt. Reset festlegen

Autor: Kai F. (k-ozz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da du den FT232RL scheinbar im Self-Powered Modus betreiben willst, 
sollte der Reset-Pin mit 4,7k an VUSB und 10k an Masse verbunden werden, 
sodass der FTDI im nicht verbunden Zustand im Reset gehalten wird.
Weiterhin sollte an 3V3OUT ein 100nF gegen Masse.
USBDP und USPDM müssen natürlich auch noch an eine USB-Buchse (Typ B 
oder Mini-B) angeschlossen werden.

Autor: martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

habe damals für den FT232RL eine kleine Platine entwurfen...
Die schon langzeit geprüfte schaltung findest du unter:

http://bluematrixi.bl.funpic.de/

einfach unter "Elektronik - Boards" und dann "UART to USB - FT232RL"

viel spass damit
Martin

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.