www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Back to back PFET , wie funktioniert das ?


Autor: Dieter Z. (derpurzel)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Ich moechte gerne eine automatische Spannungsversorgung mit PFETs und 
dem TLC2952 realisieren.

Habe ein Bildchen rangehaengt um es deutlicher zu machen was ich 
eigendlich will.

Habe probleme zu verstehen wie die Back-to-back-PFET funktion arbeitet.

Wenn das Steckernetzteil 15volt liefert verstehe ich das wohl (Bilde ich 
mir jedenfalls ein).
Faellt aber die Netzspannung aus (das Netzteil hat dann 0Volt, verstehe 
ich garnichts mehr.

Erst mal was ich meine wenn das Steckernetzteil 15Volt hat.

D1 hat 15 Volt
Damit liegen an S1/S2 auch 15Volt an ( dank der Body-Diode -heist die 
so?)
lege ich jetzt an G1/2 15Volt an ,bleiben die PFETs 1 und 2 gesperrt
verringere ich die Spannung auf 10Volt, ist die Gate/Source spannung - 
5Volt
und beide PFETs sind "durchgeschaltet"

D1 hat 0volt

Da ja nun an D2 (weil nun die Batterie die Versorgung uebernimmt ) 11 
bis 14,4 volt an
Liegen ga wegen der Diode von PFET2 an S1/S2 auch 11 bis 14,4 volt an

Nun meine Frage

Was muss ich an G1/2 anlegen um die beiden PFETs zu sperren?
--------------------------------------------------------------

Oder kann ich G1/2 einfach "offen" lassen ( nicht beschalten ) ?

Wuerde mich freuen , wenn mir das jemand erklaeren koennte.

derpurzel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.