www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik I2C to RS232?


Autor: Sebastian Heyn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

vielleicht hat das ja hier schonmal jemand gemacht. Ich will nen i2c
bus in einem beliebigen terminalprogramm loggen.. das müsste doch mit
nem avr der uart und i2c hat (wie atmega128) kein problem darstellen
oder?

Autor: KoF (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm i2c über paralel port ohne uc ist kein problem ;-)

Autor: Sebastian Heyn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gibt es da ne doku? das wäre ja noch einfacher. evtl schon fertige
routinen in any programmiersprache?

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

auf
http://www.elektronik-kompendium.de/public/arneros...

findest du was für den Com Port.

Seb

Autor: Sebastian Heyn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
soweit ich das verstanden habe ist das auf dem link um daten zum display
zu senden. es geht aber darum, i2c daten zu empfangen :-(

Autor: Sebastian Graf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von Avit Research gibt es einen IIC Bus Monitor. Gibt es als USB und
RS232 Variante. Die Daten werden über das Terminal Program empfangen.


www.avitresearch.co.uk

Autor: hilfloserAnfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
75 pfund ist ganz schön hart! da gibts doch sicher was zum selber
basteln. es soll doch nur geloggt werden

Autor: Sebastian Graf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es sollte eigentlich kein Problem sein so einen I2C Datenlogger selber
zubauen. Ein AVR müßte eigentlich ausreichen. Das Problem ist eher die
Daten über USB auf den PC zu übertragen, bei Geschwindikeiten >100kbs.
Ein MC mit USB wäre für so etwas ideal.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowas selber zu bauen, ist richtig tricky.

Wenn Du 100kHz erreichen willst, gehts nicht mehr in Software, die
ATMega können aber nur eine Adresse empfangen.

Daher geht wohl nur der ATTiny26, da dort der Adreßvergleich in
Software möglich ist. Der hat aber wiederum keine UART. D.h. der sendet
dann Byteweise an einen ATTiny2313.

Bei 115200kBaud mußt Du dann aber die Daten binär senden. D.h. Du
brauchst auf der PC-Seite noch ein Auswerteprogramm, das dann die
Aktionen und Daten in lesbarer Form darstellt.


Peter

Autor: Sebastian.Heyn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also 13byte pro sekunde gehen bei diesem beispiel laut festlegung
drüber. ein paar hex werte. nix grosses. der bus besteht aus einem
"sender" und einem "empfänger" also wirklich nix dolles

Autor: Sebastian Graf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein reiner Logger der die Daten nur aufnimmt und über RS232
weitersendet, sollte das mit bis zu 100kbs kein Problem darstellen. Ich
habe momentan auf einem m16c Software I2C am laufen mit bis zu 150kbs.
Mehr geht nicht wegen den Porttreibern welche dann nicht mehr
mitkommen. Aber nur lesen müsste auch noch schneller gehen.

Autor: Sebastian.Heyn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du ein codebeispiel?

Autor: Valirion (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Andreas Hesse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielleicht hilft dir das hier:
http://www.ib-hoch.de/Projekte/RS232_I2C-Adapter/r...

Ich glaube die verkaufen auch bei Ebay.

Gruss
Andreas

Autor: Andreas Hesse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder hier:
(allerdings 89C2051 controller)

http://www.woe.de.vu/

Gruss
Andreas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.