www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SSI Protokoll auf DSP programmieren


Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute!

Es geht um folgendes Problem. Ich habe einen inkrementellen Encoder,der 
die Spuren A,B und den Indeximpuls ausgibt (TTL-Pegel). Diese Signale 
Werte ich mit einem DSP (TMS320F2812) mittels QEP aus.

Jetzt das Problem:
Ich möchte dies jetzt auch SSI kompatibel programmieren, so dass ich die 
Encodersignale per GRAY-CODE oder BINÄR-CODE aus dem DSP ausgeben kann. 
So als würde mein DSP jetzt auch ein SSI Geber sein. Gibt es da fertige 
C-Codes oder dergleichen??

Danke schon mal für eure mühen!

Gruß Jürgen

Autor: Schrotty (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Protokoll ist recht simpel.
Eigentlich brauchst du für die Realisierung nur ein Schieberegister und 
ein Monoflop. Beides sollte mit geringem Aufwand zu programmieren sein.
Also ich schätz mal, dass du das schneller programmiert hast, als dass 
du ewig lang nach nem Code recherchierst und diesen am Ende doch 
anpassen musst, da die Timer etc nicht passen.

http://www.hengstler.com/gfx/file/faq/SSI.pdf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.