www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. wieder mal ein FPGA Board gesucht


Autor: Randy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

nachdem mein Selbstbau-Spartan-2-Board kein Lebenszeichen mehr von sich 
gibt und ich ums verrecken den Fehler nicht finde suche ich ein 
of-the-shelf FPGA-Board das sich um die Details des FPGA (Prg-Stecker, 
Betriebsspannung, Takt) kümmert und ich nur noch an GPIOs meine 
Peripherie (z.Z. RS232 und 2xADC) anschließen brauche. Möglichst an 
2,54mm-Steckerleisten. Möglichst kein BGA damit ichs im Fall des Falles 
doch selber tauschen kann. Möglichst mit ein bisschen Schutz für die 
IO-Pins (Signale 30MHz max., etwas weniger wär auch OK).
Die GODIL-Boards von OHO Elektronik sehen ganz gut aus:
http://shop.trenz-electronic.de/catalog/product_in...
Beim billigsten wird man ca. 60 Euro los... gibts da noch andere 
Empfehlenswerte? Dicken FPGA brauche ich gar nicht, ich mache eher nur 
kleine Sachen damit.
Die Godil-Boards haben einen 14-poligen JTAG-Stecker für das Parallel 
Cable 4. Kann ich mein Parallel Cable 3 verwenden wenn ich einen Adapter 
von 6polig auf 14-polig baue? Welche der Betriebsspannungen auf dem 
14-pol Stecker verbinde ich mit dem Vcc des Parallel Cable 3? Die 2,5V? 
Das Kabel #4 kostet immerhin auch 20 Euro...

Vielen Dank

Randy

Autor: Thomas R. (tinman) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Godil sind schon günstig, kanst natürlich bare module nehmen.

Es gibt auch Cocoon module ->

http://shop.gadgetfactory.net/

Sind heute umgerechnet 36eur - dazu kommt noch versand, also lohnt vllt 
direkt den GODIL bare module zu kaufen.

Autor: Randy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die Godil sind schon günstig,

Hab schon befürchtet dass das Modul preislich am unteren Ende 
angesiedelt ist, wollte aber durch die Frage hier auf Nummer sicher 
gehen nicht ein anderes Modul übersehen zu haben.

> kanst natürlich bare module nehmen.

Ja, ich sehe gerade dass man 5 Euro sparen kann wenn man die beiden 
Buchsenleisten extra bestellt und selber einlötet...

> die Godil-Boards haben einen 14-poligen JTAG-Stecker für das
> Parallel Cable 4. Kann ich mein Parallel Cable 3 verwenden?

Weiß auf die Frage jemand Antwort? Ich würde ungern das 20-Euro 
Programmerkabel nur auf verdacht bestellen... oder einzeln nachbestellen 
müssen wenns doch nicht geht...


Randy

Autor: Thomas R. (tinman) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Randy schrieb:
>
> Weiß auf die Frage jemand Antwort? Ich würde ungern das 20-Euro
> Programmerkabel nur auf verdacht bestellen... oder einzeln nachbestellen
> müssen wenns doch nicht geht...
>


ja, dein Cable wird noch unterstüzt vom iMPACT, das ist das wichtiste.
Adapter wird also funktionieren.

> Welche der Betriebsspannungen auf dem
> 14-pol Stecker verbinde ich mit dem Vcc des Parallel Cable 3?

die die auf dem VCC pin vorhnden ist - also 3.3V

Autor: Randy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ja, dein Cable wird noch unterstüzt vom iMPACT, das ist das wichtiste.
> Adapter wird also funktionieren.

OK, auf Impact hätte ich jetzt gar nicht geachtet. Vielen Dank für den 
Tipp. Randy

Autor: Mike Randelzhofer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Randy,

das Parallel Kabel III von Xilinx geht natürlich. Du brauchst halt einen 
Adapter. Es gibt bei uns sowas, wenn du eine Mail an mich schickst (mit 
dem Kontaktformular auf meiner Webseite Kennwort "JTAG3 Adapter"), 
schicke ich dir gerne kostenlos einen zu (eventuell zum selber Löten).
Verkauft wird der nicht offiziell, macht einfach in der Preisregion 
keinen Sinn.

Gruss
MIKE

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.