www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Elektrmotor -> Drehmoment und Stromregler


Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich möchte gerne einen Stromregler für einen Elektromotor aufbauen. 
Dabei geht es mir darum, das Drehmoment möglichst konstant zu halten 
(Das ja hoffentlich in Näherung proportional zum Strom ist).
Jetzt ist aber die Frage: Zu welchem Strom ist das Drehmoment 
proportional?

Im Anhang mal ein Bild von der Simulation.
Es gibt ein mal den Strom durch den FET, der der PWM folgt und einmal 
den Strom direkt an den Motorklemmen.
Meiner Meinung nach ist das Drehmoment proportional zu dem Strom an den 
Motorklemmen.
Demnach müsste man hier auch einen Stromsensor einbauen. Sprich, 
direkt vor eine der Motorklemmen.
Das heißt es kommt nur eine High-Side Strommessung in Frage (INA138 an 
Shunt R1 z.B.) richtig?

Eine Low Side Strommessung "unter" dem FET würde nur den Strom durch den 
FET messen.

Gruß

Autor: Kevin K. (nemon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Strom durch die Motorspulen ist für das Drehmoment verantwortlich.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, also auch der freilaufende Strom.
Für eine komplette H Brücke brauche ich dann einen bidirektionalen 
Stromsensor, da dieser ja direkt an die Motorklemmen muss (Bei Messung 
an der Lowside bräuchte ich das ja zum Beispiel nicht).

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.