www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Temperaturmessung mit PT100 oder PT1000 Widerstand


Autor: Andreas S. (giggi-41)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,kann mir jemand sagen ob ich diese fertige Schaltung kaufen kann 
und wo???habe das problem mit dem PT 1000 ich finde keine Hardware die 
den auslesen kann (zumindest keine günstige) und brauche ich für die 
obige schaltung eine extra Software oder funktioniert das mit 
ProfiLap.Kann ich diese Schaltung über USB an den PC anschließen???

Ich hoffe es kann mir jemand helfen

für eure Hilfe bedanke ich mich im vorraus

Mfg
Andreas

Autor: Иван S. (ivan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas S. schrieb:
> Hallo,kann mir jemand sagen ob ich diese fertige Schaltung kaufen kann
> und wo???

Wenn die Kohle stimmt, wird Dir Ralf bestimmt ein Exemplar verkaufen.
Wo hast Du denn das Bild her? So kann keiner wissen - sofern er das Bild 
nicht schon wo gesehen hat und die Schaltung kennt - ob das Teil 
überhaupt für Dich brauchbar ist.

> habe das problem mit dem PT 1000 ich finde keine Hardware die
> den auslesen kann (zumindest keine günstige)

Probier's doch mit einer Konstantstromquelle und einem ADC.

> und brauche ich für die obige schaltung eine extra Software

Warum muß es denn ausgerechnet diese Schaltung sein, von der Du ja 
offenbar weder weisst wo Du sie bekommst noch was sie macht. 
Professionell sieht sie jedenfalls aus, und der der sie entworfen hat, 
weiß sicher auch wie damit umzugehen ist. Frag diesen jemanden!

> Kann ich diese Schaltung über USB an den PC anschließen???

Über die (SMB?)-Koaxstecker eher nicht. Hat das Teil denn eine 
USB-Buchse?

> Ich hoffe es kann mir jemand helfen

Sieht leider etwas düster aus, denke ich.

Iwan

Autor: LuXXuS 909 (aichn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Über die Platine meine ich im Internet auch schonmal gestolpert zu sein.

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Hallo,kann mir jemand sagen ob ich diese fertige
> Schaltung kaufen kann und wo???

Das ist das alte Evaluations-Board von Analog Devices
für den schon lange nicht mehr hergestellten ADT70.

> habe das problem mit dem PT 1000 ich finde keine
> Hardware die den auslesen kann

Och Gottchen. Muttu suchen.

> (zumindest keine günstige)

Das ist die obige garantiert auch nicht, man achte auf
die vielen edlen Bauteile darauf.

> und brauche ich für die obige schaltung eine extra
> Software

Nein, nur Messgeräte.

> oder funktioniert das mit ProfiLap.

Nein, natürlich nicht. Du brauchst ein von Profilab
ansprechbares Messgerät.
http://www.abacom-online.de/html/hardware_de.pdf

> Kann ich diese Schaltung über USB an den PC anschließen???

Nein, natürlich nicht.

> Ich hoffe es kann mir jemand helfen

Wahrscheinlich nicht.
Du hast auch nicht so die allergeringste Ahnung, gelle?


Theoretisch musst du nur den Pt100 bzw. Pt1000 an ein
Vol/Ampere/Ohmmeter anschliessen, und dieses mit Profilab
auslesen. Es ist keinerlei zusätzliche Hardware nötig.

Allerdings stellt sich die Frage, wie genau du die
Temperatur messen musst, und ob du direkt die
Temperatur angezeigt bekommen willst, oder ob dir ein
Umrechnen von Widerstandswert in Temperatur zuzumuten ist.

Autor: Jochen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
@ Andreas
auf 
http://www.amplifier.cd/Technische_Berichte/PT100/... 
steht alles was du zu der Schaltung wissen willst.

Jochen

Autor: Andreas S. (giggi-41)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo Jochen,danke erstma.da habe ich ja diese Schaltung auch 
gefunden,nur ist ja meine frage,ob es diese schaltung schon fertig 
aufgebaut zu kaufen gibt und wenn ja wo.

und zu Dennis.Die messung müsste schon genau sein und ich möchte die 
Temperatur angezeigt bekommen nicht umrechnen.Es gibt ja ein 
Datenerfassungs Modul aber des kostet halt gleich 500 euronen und wenn 
es eine günstigere möglichkeit gibt wer würde da nicht zuschlagen hm.

werd halt weiter suchen

danke trotzdem

Mfg
Andreas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.