www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik was ist das für ein Bauteil??


Autor: Hanns (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

ein SMD Baustein trägt Die Bezeichnung "S 1A    34"
wenn man nach Datenblättern sucht findet man mit S1A Dioden 1 Ampere.
mein Bauteil hat allerdings 3 Anschlüsse und nicht wie die im Datenblatt 
nur 2.

Auf der Platine sind diese ominösen teile mit  "Q" bezeichnet Q1, Q2 
usw.

Hat jemand eine Idee.

Danke euch

Gruss Hanns

Autor: Micha H. (mlh) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hanns schrieb:
> Hat jemand eine Idee.

Na klar, wird wohl ein Transistor sein.

Mit Angabe der Bauform und einem Bild müsste man vielleicht nicht mal 
raten. "SMD Bausteine" gibt's schließlich jede Menge.

Autor: Marek N. (bruderm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

SMD-Transitoren sind Codiert, entsprechende Listen sind im Internet 
(vielleicht sogar hier???) zu finden.
1A könnte z.B. ein BC846A im SOT23-Gehäuse sein, also ein 
Feld-Wald-und-Wiesen-BC546A.

Frohe Ostern!
Marek

Autor: Hanns (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier noch 2 bilder:
hoffe diese helfen:-)

danke !

Autor: Micha H. (mlh) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So sieht das schon besser aus. SOT23, das müsste ein BC546A bzw. 2N3904 
sein (sind im Prinzip gleich).
Falls ein FET in Frage kommt, ist es ein IRLML2402.

Autor: Hanns (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wahnsinn!
wo findet man das Heraus? ist das elektronikers Algemeinbildung :-)

dann werd ich das defekte Teil mal durch ein Neues ersetzen...

vielleicht tuts dann wieder...

Besten Dank...

Autor: Micha H. (mlh) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe hier ein pdf mit Codes auf der Platte, irgendwann mal im Netz 
gefunden. Ansonsten dürfte ein "SMD-Code" o.ä., beherzt in die 
Lieblingssuchmaschine geworfen, auch zum Erfolg führen ;-)

Autor: DerElektischeReiter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kleine "s" ist das Ende von Siemens.
Philips/NXP hat gemäß jeweiligem DB mehrere Buchstaben für das 
Herstellungsland.

Arno

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.