www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD ansteuerung


Autor: DUDE (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte mit meinem 8515 ein LCD wie hier auf der Homepage ansteuern 
und habe noch ein kleines Problem.
Das LCD zeigt immer nur schwarze Balken.
Einige Leute haben mir gesagt dass das an der Init liegt.

Kann es sein das mein Controller falsch getaktet ist?
Welchen Quarz verwendet ihr um die Routine von dieser Homepage zu 
steuern?

Autor: Björn Jonas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Du mußt das Display nach dem Reset bzw. Power-Up erst mal 
initialisieren. Man kann das Display per Befehl an- und ausschalten. Das 
Problem ist, das es zunächst ausgeschaltet ist. Außerdem mußt du unter 
umständen erst mal eine Sekunde oder so warten, bis das Display sich 
initialisiert hat und es Befehle von dir entgegenimmt (das Problem hatte 
ich mal).

Am Besten besorgst Du dir das Datenblatt zu dem Display (bzw. dem 
Controller) oder schaust einfach mal in die gängigen Bücher zum Thema uC 
(Bücherei etc.). Dabei spielt der Typ des Controllers (AVR, 8051, ...) 
ja keine Rolle.

Gruß

Björn

Autor: ERDI - Soft (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht ist auch der Kontrast falsch eingestellt?

Autor: Dude (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das mit dem Kontrast hab ich auch gedacht und hab mir ein Poti 
angschlossen um den Kontrast zu Regeln.

Ich habe bemerkt dass Beide Zeilen Heller und dunkler werden.
Jetzt hab ich Den Pin am LCD wider direkt verbunen. Also volle Spannung.

Autor: Jonas Diemer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das liegt mit sicherheit an falscher initialisierung des LCD.

Autor: Dude (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hab ich auch schon viel gehört.

Aber warum?

Ich hab genau das Display verwendet wie hier auf der HP gezeigt,
Die software 1:1 auf meinem AVR geladen und mit meinem STK500
getestet

Autor: Jonas Diemer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
stimmen denn die pinbelegungen überein?

Autor: Dude (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
JA

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.