www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Audiofrage! Aus Stereo -> Mono


Autor: Thomas O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mal eine kurze Frage. Mein Vater möchte sich ein paar PC-Lautsprecher
an den Chinchausgang des Digitalreceivers hängen. Er hat da scho ein
langes 2 adriges Lautsprecherkabel verlegt. Und ich soll ihm da jetzt
die passenden Stecker draufmachen, also einmal 3,5mm Klinkenbuchse und
einmal Chinchstecker. Dann hätte man aber entweder den linken oder den
rechten Stereokanal.

Meine Frage wie übertrage ich beide Kanale über das 2adrige Kabel, darf
also ruhig vermischt werden das Signal. Soll ich einfach die 2 Ausgänge
auf eine Ader zusammenführen und das andere als gemeinsamme Masse
nehmen oder haut das nicht hin. Ich möchte praktisch ein Monosignal
aber der Receiver(digital) hat keine Umschaltmöglichkeit auf Mono.
Kleines Beispiel: Ein Interview im Radio Moderator spricht auf dem
linken Kanal und der Gast auf dem Rechten Kanal.

Autor: Netbandit (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
im einfachsten Fall klemmst du die seele des linken und des rechten
kanals aufeinander im besten Fall trennst du beide durch eine 1 : 1 OPV
Schaltung, aber das brauchst du nur, wenn du den rechten und linken
kanal noch woanders getrennt brauchst.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die beiden Signale über Widerstände an den Eingang des PC-Lautsprechers
schalten, z.B 1 K Ohm. Ohne Widerstände kann sich der Klang
verschlechtern.

Autor: Thomas O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ok danke dachte mir schon das ich die einfach zusammenklemmen kann.
Aber welche Auswirkung bzw Grund hat den der Wiederstand? Die
Aktivboxen sollten doch mit so einem 2V Signal zurechtkommen.

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
die Widerstände sorgen dafür, das der eine kanal den anderen nicht
"runterzieht".
Wenn z.B. der linke Sprecher nichts sagt, wie soll dann das Signal vom
rechten Sprecher noch zur Box dringen, wenn der linke Ausgang das
Signal nach Masse zieht?
(Ganz so krass isses nicht...)
Gruß
AxelR.

Autor: Thomas O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ok habs verstanden. Wenn die Eltern aus dem Urlaub wieder da sind wird
das dann so gemacht.

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas hat sturmfreie Bude!
_PARTY_

Gruß
Axel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.