www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Zeigt eure DIY Dev-Boards


Autor: Lazlo Panaflex (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aloha,

ein Galerie-Thread, als Inspiration für zukünftige Boards, fehlt hier 
noch. Wer Lust hat, postet ein Foto seines selbst zusammengebratenen 
Entwicklung-Boards samt kurzer Erklärung. Bitte keine Kaufteile wie 
Arduino und auch keine Laminiergeräte oder Uhren. Dafür gibts den 
Kunstwerke-Thread.

Es gibt so massig viele Fertigboards, aber irgendwas fehlt immer, oder 
irgendetwas sitzt nicht da, wo es hingehört. Oder irgendetwas ist drauf, 
was kein Mensch braucht etc. Daher habe ich mir meins gelötet.

Ein M32 fürs Grobe, ein M48 als Arbeitstier (seine sechs PWM-Ausgänge 
befeuern zur Zeit zwei Seagate BLDC) und ein T2313, welcher idR als 
serielle Schnittstelle herhalten muss - daher bestücke ich ihn stets mit 
furchtbar krummen Quarzen.

ISP (USBprog) und RS232 (FT232RL) Schnittstellen sind auch mit im Boot 
und um mal schnell einen Hirnfurz umzusetzen, reichen die vier Taster, 
die vier LEDs, das LCD und die zwei Inkremental-Encoder mehr als aus. 
Und sollte ich doch mal den M128 ausgraben, kann ich das LCD und Co auch 
anschließen, da alles nach Außen geführt und entsprechend modular 
aufgebaut wurde.

Gruß

Autor: Omega G. (omega) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schönes Platinchen, sauber verarbeitet, und schön Fotografiert!

Mein letztes fertig gestelltes Board mit LPC2478 ausnahmsweise auf 
gefertigter Platine. Ansonsten habe ich noch ein kleines Platinchen mit 
einem i.MX23, NAND Flash und DDR RAM, das muss ich mal fertig stellen.

Autor: mojo (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein kleines Xmega128A3 BÖRDSCHEN ;)

Autor: Mhm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lazlo, schönes Platinchen! Aber warum hast du die ICs nicht gesockelt? 
Wenn du einmal was falsch anschliesst und ein IC himmelst, dann haste 
gleich wieder die Löterei...

Autor: Rene K. (draconix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lazlo Panaflex schrieb:
> Aloha,

Aber kurze Frage: Warum um gottes Willen Sockelst du nicht?! o.O

btt... ich hab mein EasyAVR6, also kein Bedarf an ein DIY Dev-Board.

Autor: Lazlo Panaflex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte die letzten Sockel verbaut und naja, es war Ostern. Da hatte 
alles zu räusper

Allzu schnell kann ich da nichts abschießen, da ich die VCC, GND und 
XTAL Pins nicht nach Außen geführt habe und mit den restlichen Pins muss 
man schon ordentlich Schindluder treiben, um den uC zu braten.

Aber V2 mit GLCD und dann komplett SMD (nicht nur zur Hälfte, wie bei 
dem Obigen) werd ich sockeln.

@mojo: Klasse Teil. Werd auf Kurz oder Lang auch einen XMega anschaffen 
und mal reinschnuppern.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.