www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder ISM-Band Weltweit


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wo genau ist definiert welche ISM Frequenzen in welchem Land nutzbar 
sind.
Speziell geht es um das 2,4GHz (nahezu weltweit), 915MHz (USA), 868MHz 
(Europa) und das 783 MHz (China) Band. Hat jemand noch weitere 
Kenntnisse zu den genannten Frequenzbereichen? Bisher habe ich noch 
keine Informationen gefunden auf die ich verweisen kann.

Dankeschön schon einmal!

MfG Michael

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun, Wikipedia kannst du selbst nachlesen.  Dort findest du auch,
welche Punkte der Radio Regulations (deutsch: VO Funk) das
definieren.

Schmeiß bitte nicht alles in einen Topf: 868 MHz (mittlerweile
praktisch 863...870 MHz) ist kein ISM-Band!  Es ist ein SRD-Band
mit deutlich strengeren Regulierungen als in den ISM-Bändern, damit
man das "jeder macht, was er will"-Desaster der ISM-Bänder los
werden konnte.  Eine ähnliche Situation dürftest du bei dem 783-MHz-
Band in China haben, dafür finde ich erst einmal nur Angaben, die
IEEE 802.15.4 betreffen, möglicherweise ist das also das Einzige,
was man in diesem Frequenzbereich machen darf.

Zur Situation in der BR Deutschland bzw. in Europa siehe auch:
Allgemeinzuteilung

Dort gibt's auch einen Link auf die deutsche Vfg bei der BNetzA.

Beachte auch, dass ein ISM-Band im Sinne der VO Funk keineswegs dafür
bestimmt war, dort ohne weitere Genehmigungen x-beliebige
Funkkommunikation vornehmen zu dürfen.  Es ist einfach erstmal nur
dafür da, dass man industrielle, wissenschaftliche oder medizinische
Geräte, die mit HF arbeiten und bei denen eine Abstrahlung nicht
auszuschließen bzw. nicht ausreichend zu unterdrücken ist, auf einige
wenige Frequenzbereiche limitiert, sodass sie nicht wahllos das
Spektrum versauen und damit die (regulierte) Funkkommunikation
beeinträchtigen.  Die Benutzung dieser Frequenzen für diverse
Funkkommunikationsarten (die erste dürfte wohl CB-Funk gewesen sein)
ist eine vergleichsweise neuzeitliche Erfindung, die von der VO Funk
nicht beschrieben ist.  Damit unterliegt eine derartige Nutzung
prinzipiell lokaler Regulierung, die durch die jeweiligen
Hoheitsträger beliebig gestaltet sein kann oder auch gänzlich
untersagt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.