www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmega32 - freertos - AVR-Studio


Autor: Leonhardt (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hoffe es kann mir hier jemand helfen.
Ich besitzt ein selbergebasteltes EVA Board mit einem Atmega8535 drauf 
und einem Display. Nun möchte ich einen Atmega32 verwenden. Laut 
Datenblatt sind die quasi Pinkompatibel. Als Programmer verwende ich den 
ISP Adapter für die serielle Schnittstelle. Das WINAVR habe ich auch 
bereits installiert. Nun gibt es bei freertos für den Atmega32 eine 
Beispielapplikation unter WINAVR.
Wenn ich nun den Simulator AVR-Studio benutzen möchte, kann ich dies 
über den ISP Adapter tun? In dem makefile staht was von STK500 drin.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Wenn ich nun den Simulator AVR-Studio benutzen möchte, kann ich dies
>über den ISP Adapter tun? In dem makefile staht was von STK500 drin.

Simulator:   Wie das Wort schon sagt, wird der AVR im PC simuliert. 
Keine
             Hardwareanbindung.
ISP Adapter: Zum Programmieren, nicht zum Debuggen.
STK500:      Auch nur Programmieren.

MfG Spess

Autor: Leonhardt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die schnelle Antwort. Dies bedeutet, wenn ich den C-Code 
ändere dann muss ich make neu ausführen und dabei erhält man eine neue 
*.elf Datei die ich wiederum jedesaml mit AVR-Studio einlesen muss.

Autor: Leonhardt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann ich eigentlich statt den Atmega8535 den Atmega32 ohne Probleme auf 
mein EVA Board stecken und in Betrieb nehmen? Müsste doch theoretisch 
funktionieren.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Danke für die schnelle Antwort. Dies bedeutet, wenn ich den C-Code
>ändere dann muss ich make neu ausführen und dabei erhält man eine neue
>*.elf Datei die ich wiederum jedesaml mit AVR-Studio einlesen muss.

Wenn ich dich richtig verstanden habe, ja. Aber was hat das mit dem 
Simulator zu tun?

MfG Spess

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.