www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Welche Funktechnologie weltweit


Autor: Unwissender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Frage an die Funkexperten. Gibt es eine Funktechnologie, die weltweit 
eine Zulassung hat? Also ein Funkmodul weltweit gültig. Bei Wlan und 
Bluetooth wird das wohl so sein, aber gibt es da noch einfachere 
Geschichten. Also ich möchte von einem µC zum anderen µC Datenpakete 
übertragen.

Danke im Voraus.

Autor: Guest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein.
Das gilt auch für WLAN! Was du meinst ist, dass WLAN in den meisten 
Ländern zugelassen ist.

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus,

die höchste Akzeptanz haben wie du bereits erraten hast Blauzahn und 
WLAN. Eine Zulassung weltweit bedeutet das allerdings nicht !

So ein Tipp am Rande: es ist nicht schwer Daten per Blauzahn zu 
übertragen - es gibt genug Module mit serieller Anbindung. Eine serielle 
Schnittstelle beherrscht ja inzwischen jeder µC.

Gruß

Autor: Thomas Burkhart (escamoteur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau Dir man zigBee an, z.B. die XBee Module von Digi.

Extrem einfach anzusprechen und auch fast überall zugelassen.

Gruß
Tom

Autor: Unwissender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antworten!

@ Thomas Burkhart
Hört sich interessant an! Hast Du da Erfahrungen mit diesen Modulen, was 
Reichweite innerhalb von Gebäuden angeht. Kann man z.B. ein 
Einfamilienhaus abdecken?

Habe mich auch mal im "Zigbee-Markt" umgesehen. Da gibt es ja Module von 
~15€ bis ~35€. Gut, dem entsprechend wird auch die Leistung sein. Kann 
da jemand Tipps geben, für Module mit gutem Preis/Leistungsverhältniss?


Gruß

Autor: Thomas Burkhart (escamoteur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin selbst erst dabei damit Tests zu machen. Für meine Anwendung habe 
ich aber immer Sichtkontakt, daher weiß ich nicht wie es durch Wände 
geht.

Allerdings ist es sehr einfach zusätzliche Konten als Hubs im Netz zu 
integrieren.

Wenns nicht um ZigBee-Kompatibilität ankommt kuck Dir mal Die 
XBee-Module mit dem DigiMeshprotokoll an, das ist noch einfacher.

Gruß
Tom

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.