www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Sensor zur Winkelbestimmung Roboter


Autor: Peterp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

derzeit verwende ich einen CMPS03 (abs. Kompass).
Dieser ist aber recht störanfällig, sofern er zu nahe an Motoren etc. 
ist. Bei mir leider der Fall, nicht änderbar.

Nun meine Frage:
Benötige ich ein Gyro oder ein 1?2?3?-Achsen Beschleunigungssensor um 
den (relativen) (Gier-)Winkel meines Roboters zu bestimmen (ggf. via 
Integration der Drehrate)?

Kann mir jemand vielleicht sogar einen empfehlen?

Danke,
Peter

Autor: Shuzz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne Gyro geht's iirc nicht.
Wenn Du "nur" einen Beschleunigungssensor nimmst musst Du über 
Integration der Drehgeschwindigkeit gehen, aber das ist 1. ungenau und 
es gibt glaub ich 2. bei bestimmten Positionen Probleme.

Autor: madler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht könnte man ja auch mit zwei Maussensoren was basteln (einer 
vorne einer hinten), um die Drehbewegung zu erfassen?
Nur so eine spontane Idee, hängt sicher auch davon ab, ob das Ding 
draussen fahren soll, dann wäre das wohl keine so gute Idee..

Autor: Wolfgang Horn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peterp schrieb:
> Benötige ich ein Gyro oder ein 1?2?3?-Achsen Beschleunigungssensor um
> den (relativen) (Gier-)Winkel meines Roboters zu bestimmen

Vermutlich hat Dein Roboter Räder.
Dann ist das Odometer das klassische Prinzip zur Messung von Drehungen.

Viele Informationen findest Du auch in www.roboternetz.de.


Ciao
Wolfgang Horn

Autor: Peterp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang Horn schrieb:


Hallo,
Danke schonmal.

> Vermutlich hat Dein Roboter Räder.
Leider nein, es sind Ketten, daher sind Drehungen nicht besonders genau 
zu erfassen +Schlupf etc.

Würdet ihr mir eher einen Gyro mit 150 Grad/sec oder mit 300 empfehlen?
Beim ADXRS ist bei 150 dafür der Hub doppelt so hoch.

Reichen die 150 grad/sec für einen nicht allzu schnell drehenden 
Roboter? Er ruckt allerdings manchmal beim Drehen, daher die Nachfrage..

Danke und Gruss

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.