www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT90CAN64/128 tunning


Autor: Ruslan K. (idrisk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

wollte fragen, hat schon jemand Erfahrungen mit der Übertaktung des o.g. 
µC, hatte so an 20 oder 24 MHz gedacht, was meint ihr denn, läuft dann 
can usw. stabil, oder gibt er dort probleme?

Falls doch nicht, gibt es vergleichbare controller nur schneller...!

Gruß

Autor: Frank K. (fchk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit dem Übertakten ist das so eine Sache. Einzelne Exemplare können je 
nach Temperatur auch mit 20 oder 24 MHz laufen, aber das ist nicht 
sicher. Gemein wird es, wenn es oberflächlich funktioniert, das Teil 
aber falsch rechnet - auch das ist möglich.

Ansonsten bedient Euch doch bei den Cortex M3 Prozessoren wie STM32F103 
(72 MHz) oder TI/Luminary LM3Sxxxx (da soll es bald Versionen bis zu 100 
MHz geben) oder NXP LPC176x oder LPC175x (100MHz). Das ist dann nicht 
nur ein bißchen schneller, sondern richtig viel schneller, und die 
Controller kosten auch nicht wesentlich mehr.

fchk

Autor: Иван S. (ivan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ruslan K. schrieb:

> Falls doch nicht, gibt es vergleichbare controller nur schneller...!

Falls Du auf einer 8-Bit-Plattform bleiben willst, gäbe es die STM8 von 
ST mit bis zu 24 MHz oder diverse 8051er, z.ß. von SiLabs, mit ebenfalls 
24 MHz.

Iwan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.