www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen problem mit ds1306 und ds32khz


Autor: Florian Z. (zoechi)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
guten tag, (mal wieder)

da ich hier im forum schon sehr viel hilfe erhielt, tanze ich wieder mit 
einem neuen problem an.

und zwar möchten wir eine ds1306 betreiben - und um eine möglichst 
genaue zeit zu erhalten wollten wir diese mit dem ds32khz quartz 
kombinieren. bei dem aufbau hielten wir uns völlig nach der zeichnung im 
ds32khz datenblatt (auf seite 7/8, figure 6). nur würde das ganze nun so 
funktionieren wie erwartet, würde ich diesen thread hier nicht 
erstellen.

naja, was zur zeit funktioniert ist der 32kHz Ausgang der DS32khz. 
Jedoch funktioniert der 32khz ausgang der DS1306 noch nicht (dieser 
müsste aber laut datenblatt immer present sein) - dafür erhalte ich am 
32khz ausgang der ds1306 nur einen durchgehenden high pegel.

wie immer vielen dank im voraus!

mfg, zoechi

Autor: stephan_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Datenblatt des DS1306 steht, dass X2 floaten soll, wenn X1 ein 
Eingang vom Oszillator ist.

Autor: Florian Z. (zoechi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mhm, auf die zeile bin ich auch bereits gestoßen, die frage ist nur, was 
verstehen die unter floaten lassen? übersetzt würds heißen ich soll den 
einfach lassen machen was er will, bzw. einfach dahintreiben lassen und 
ja, - nur was bedeutet das für mich jetzt auf die schaltung bezogen? 
soll ich den auf gnd schmeißen?

mfg

edit: hab grad sufu benutzt, floaten bedeutet also ich lasse den kontakt 
einfach offen?

Autor: stephan_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verbinde mal den Ausgang vom DS32khz direkt mit X1 und lasse X2 offen. 
Die Konstruktion mit R1, R2 und C4 soll ja nur den Stromverbrauch 
reduzieren, das kannst Du dann später angehen. Schau auch mal nach, ob 
der Ausgang des DS1306 evtl. einen Pullup benötigt (so wie der Ausgang 
1Hz).

Autor: Florian Z. (zoechi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schönen danke, funktioniert soweit, konnte die uhr aber erst 
provisorisch testen, aber zumindest der 32khz ausgang der rtc passt, und 
schreiben und lesen funktioniert auch soweit richtig soweit ich das bis 
jetzt beurteilen konnte.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.