www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Farblaser Kyo FS-C5020N ohne Cyan-Toner?


Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe die Warnung im Display "nur noch wenig Toner C" zu lange 
ignoriert und nun ist Schluss. Ich habe auch gleich eine neue Kartusche 
bestellt - Kyocera Toner liegt aber nicht im Laden, wird 2..3 Tage 
dauern.
Nun muss ich aber dringend einige SW-Sachen ausdrucken, aber der Drucker 
piept nur noch und lässt sich sonst nicht bedienen - weder am Panel noch 
übers Web. Gibts irgend einen Trick, den Tonersensor für Cyan 
vorübergehend zu deaktivieren? Kurzschluss oder Trennen?

Danke für Tips, Frank

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In glücklichen Fällen hilft (vorsichtiges) seitliches schütteln

noch für ein paar Seiten, den Toner gleichmäßig über die Breite zu 
verteilen, da die meisten Blätter links mehr als rechts bedruckt werden.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Schütteln wird nicht helfen, da der Drucker vermutlich die 
gedruckten Seiten zählt, statt den Patronenfüllstand auszuwerten. Das 
wird als Maßnahme gegen das Patronenselbernachfüllen mittlerweile auch 
bei Laserdruckern so gehandhabt.

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber nicht bei allen.

Ich habe auch so einen, kann aber leider nicht sagen, wie hartnäckig
er ist; irgendwelche Elektronik kann ich an den Kartuschen auf den 
ersten Blick nicht erkennen - ich habe gerade eine in der Hand.

Autor: Thomas K. (muetze1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kyocera ist nicht HP oder Canon. Kyocera hat nicht umsonst die besten 
Seitenpreise bei den Lasern. Die Toner zählen nicht sondern es geht 
wirklich um den Füllstand.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deshalb oben meine Furmulierung "in glücklichen Fällen"...

Trotzdem wäre NUR Seitenzählung Mist, da zwischen großen bunten Würfeln 
und dem kurzen Dr Grauert-Einheitsbrief ein großer Unterschied im 
Tonerverbrauch bestehen wird.

Autor: Frank Esselbach (Firma: Q3) (qualidat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antworten.
Schütteln hat erstmal genügt, soll ja nur zwei Tage dauern, bis der neue 
Toner kommt.

Frank

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.