www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DCF77 Modul an STK500


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe das DCF77 Modul von C am STK500 mit Mega8 und dem Programm von 
Ulrich Radig laufen. Der Ausgang vom Modul ist mit Pullup (2,2K) 
beschaltet und hängt an INT0.

Seltsamerweise funktioniert diese Schaltung nur, wenn ich das Oszi 
anschließe (Oszi direkt am Ausgang des Moduls).
Dabei spielt es keine Rolle, ob das Oszi eingeschlaltet ist oder nicht. 
Im ausgeschalteten Zustand messe ich zwischen Ground und Prüfspitze ca. 
10M.
Ich messe immer ein einwandfreies DCF-Signal.

Kann mir jemand dieses Verhalten erklären?
Sollte ich jetzt einen "Pulldown" von 10M anschliessen? Das ist doch 
eigentlich Unsinn oder?
Alternativ habe ich auch schon den internen Pullup von INT0 aktiviert, 
bringt aber das gleiche Ergebnis.

Ich hoffe ich habe meinen Aufbau verständlich dargestellt.

Gruß
Thomas

Autor: syn_error (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann das modul überhaupt so viel strom ableiten?
die module die ich kenne schaffen nur so 10µA und da wäre der 2,2k ohm 
widerstand zu klein.

je nachdem welches modul, sind die unterschiedlich empfindlich.
soll heißen ein lcd bildschirm oder sonstige störquellen bei unter einem 
meter abstand und schon gibt das modul keine signale mehr aus.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab's auch schon mit 20k probiert und wie schon gesagt mit internem 
Pullup.
Mit angeschlossenem Oszi bekommt er die Zeit nach 1 bis 2 Minuten, ohne 
das Oszi passiert über Stunden nichts.

Autor: slowslow (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reicht die Masseverbindung des Oszis alleijne schon aus?

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
slowslow schrieb:
> Reicht die Masseverbindung des Oszis alleijne schon aus?
nein, geht nur wenn auch die Prüfspitze Kontakt hat.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.