www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB an ATMEGA32


Autor: Huricane86 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibts es eine Möglichkeit eine USB-Tastatur mit einem Speziellen 
USB-Controller an einen MEGA32 anzuschließen und die Tastendrücke am 
MEGA32 auszuwerten? Wenn ja was gibt es für ICs die das können? werd 
leider nicht wirklich fündig.

Vielen Dank im Vorraus

Autor: Johannes M. (johannesm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe sowas zwar noch nicht gemacht, würde aber spontan an einen USB 
Host Controller denken, den man dann mit dem mega32 verbindet. Gibts 
z.B. von FTDI (VNC1L)

Autor: Robert N. (robbse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Huricane86,

so auf die schnelle würde mir da der Vinculum von FTDI oder ein 
ATmegaUSB mit Host-Feature einfallen...

Autor: Huricane86 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ach ja wenns controller gibt die mit i2c mit dem µC kommunizieren wäre 
genial.. soll nur sein um ein Text für eine Laufschrift eingeben zu 
können

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Gibts es eine Möglichkeit eine USB-Tastatur mit einem Speziellen
>USB-Controller an einen MEGA32 anzuschließen und die Tastendrücke am
>MEGA32 auszuwerten? Wenn ja was gibt es für ICs die das können? werd
>leider nicht wirklich fündig.

>ach ja wenns controller gibt die mit i2c mit dem µC kommunizieren wäre
>genial.. soll nur sein um ein Text für eine Laufschrift eingeben zu
>können

Eine PS2-Tastatur ist auf jeden Fall billiger und einfacher.

MfG Spess

Autor: Thomas Scherer (zeilentrafo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Huricane86 schrieb:
> Gibts es eine Möglichkeit eine USB-Tastatur mit einem Speziellen
> USB-Controller an einen MEGA32 anzuschließen und die Tastendrücke am
> MEGA32 auszuwerten? Wenn ja was gibt es für ICs die das können? werd
> leider nicht wirklich fündig.
>
> Vielen Dank im Vorraus

Für reine Software-Lösungen - schau mal hier:

http://www.obdev.at/products/vusb/prjhid.html

Ansonsten würde ich mir die Artikel hier im Forum zum FT232 anschauen.

Autor: guest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gibt von Maxim auch USB-Host-Controller die man über SPI ansteuern kann

Autor: Walter Tarpan (nicolas)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
spess53 schrieb:

> Eine PS2-Tastatur ist auf jeden Fall billiger und einfacher.

Schon fast zu einfach, um wirklich Spaß zu machen. Zumal bei 5V-Pegel 
noch nichtmal ein Pegelwandler nötig wäre.

Autor: Huricane86 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiss das PS2 einfacher wäre.
Wusste nicht genau wie kompliziert oder einfach des ganze mit USB wäre.

das ganze soll evtl ein altes Projekt in einer Ausbildung zum 
Elektroniker für Geräte und Systeme ersetzen. Also nicht allzu 
kompliziert aber dennoch bei Azubis die sich für Interessieren das 
Interesse wecken, was so möglich ist etc. Denke ihr wisst was ich mein 
;)

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Weiss das PS2 einfacher wäre.
>Wusste nicht genau wie kompliziert oder einfach des ganze mit USB wäre.

Antworten können nicht besser als die Fragen sein.

MfG Spess

Autor: Markus Müller (mmvisual)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man einen Vinculum von FTDI einsetzt, kann man auch gleich eine PS2 
Tastaur nehmen. Denn der Vinculum wird seriell angesteuert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.