www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB<->RS232 mit FT232BM


Autor: Leopold Stockinger (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich hab ein problem mit meinem usb-rs232 konverter (ft232bm)!
hat jemand erfahrung damit?

ich bin gerade dabei, mir einen AVR USB-Programmieradapter zu bauen!
der adapter besitzt einen FT232BM usb-rs232 konverter und anschließend
einen at90s2313!

ich hab auf den 2313 eine testsoftware raufgespielt, die jedes zeichen,
welches er empfängt, wieder zurücksendet!
mein problem: wenn ich im hyper terminal ein zeichen eingebe, leuchtet
sofort die TX-LED vom ft232bm und geht nicht mehr aus!
auch die PWREN# - Leitung ist dauernd HIGH!

im Anhang befindet sich der Schaltplan.
Habe einige Änderungen vorgenommen, weil ich die schaltung über USB
anspeisen will, DESHALB:
RESET# permanent auf VCC (lt. Datenblatt)
PWRCTRL permanent auf GND (-> Bus controlled)
PWREN# mit 1k-Wid. aufs Gate eines logic-level smd-mosfet (lt.
Datenblatt)
er sollte PWREN auf LOW ziehen und somit die versorgungsspg.
durchschalten, an der anschließend der mc hängt!

ICH BITTE UM HILFE!
lg leo

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Flußkontrolle für die serielle Schnittstelle abgeschaltet?

Matthias

Autor: Leopold Stockinger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja!

Autor: Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist es richtig, das der Reset eingang des FT an einem Spannungsteiler
hängt? wie ist die Spannung am Reset pin?

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin im Moment an einem ähnlichem Projekt

http://www.8ung.at/usb-lcd/Platine.htm

Habe in meiner Schaltung _CTS auf Masse gelegt, vielleicht liegts
daran.

Grüsse Jürgen

Autor: Bobl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Welche Software muss ich auf der PC Seite benutzen?
Gibt es da schon was fertiges. Durch den FT232 wird ein COM Port
simuliert, oder?

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
virtueller com port oder per api kannst du die benutzen

Autor: Bobl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst du mir dazu ein Beispiel zeigen, wie ich das mit dem virtuellem
COM Port bzw. API tun kann?

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Funktioniert es denn ohne Power Control (MOSFET) ? Ansonsten schwingt
der Resonator sauber auf 1MHz ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.