www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 230V Steuersignal an µC anschließen


Autor: Bernhard Wangler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich versuche gerade einer ziemlich alten Waschmaschine (Gesamte Logik
in 230V-Technik) einen Münzautomaten vorzuschalten.

Jetzt muss ich einzelne Steuersignale in meinen mega8 einlesen.
Am Einfachsten geht das sicher, in dem ich 230V-Relais anziehen lasse,
die mir dann die 5V-Spannung an- und ausmachen.

Nur sind die Dinger leider ziemlich teuer und brauchen ausserdem
verhältnismäßig viel Strom.

Gibt es da nicht elegantere Lösungen, z.B. mittels Optokopplern?

Gruß
Bernhard

Autor: Gerhard Gunzelmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

geht schon, aber Du weißt ja P = U*I Ein empfindlicher Optokoppler mit
5 mA oder besser wäre empfehlenswert. Aus 230 Volt, Diode
(Einweggleichrichter), Vorwiderstand so um die 22kOhm evtl noch Elko
wegen fehlender Halbwelle, dann Optokoppler.

Gerhard

Autor: Bernhard Wangler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Gerhard,

...also im Prinzip, wie wenn ich eine LED direkt ansteuern würde.
Stimmt eigentlich, was groß anderes ist da wahrscheinlich ja auch nicht
drinn.

Super wäre netürlich, wenns das alles schon zusammen in einem Kasten
gäbe, aber damit ist mir schon mal geholfen.

Danke

Bernhard

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich empfehle immer wieder gern den H11L1, ist mit 1mA zufrieden.

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal was anderes:


Welchen Sinn macht ein Münzautomat an einer Waschmaschine ?

Ich denke mal das du nen Allgemeingerät für ein Haus hinstellen willst
und sich die Betriebskosten (Strom,Wartung,Reparatur usw.) so erledigen
sollen.
Da die gesammte Steuerung ersetzt werden soll (Hab ich so verstanden)
vermutew ich mal das der Preis sich nach der Art des Waschgangs
richtetn soll)

Dazu etwas Information.

Den Scheiß mit der Steuer las ich mal weg,is nicht mein Bier (Die
werden Böse wenn se nicht beteiligt werden) aber der Teil über nicht
Private Anlagen dürfte dich interessieren.

Solch ein Umbau is nach obigem Modell nicht Privat und bedarf einer
Abnahme durch den Fachbetrieb.
andernfalls wäre es erstens eine unzulässige Anlage und zweitens bist
du für jeden Schaden der dadurch entsteht voll haftbar.

Es braucht nur ein Elektrischer Fehler auftreten (Egal in welcher Form)
und du zahlst für Sach und Personenschaden in fast beliebiger Höhe.

Jährlich setzen sich so hunderte Bundesbürger in die Brennesseln und
einige sind von Heut auf Morgen arme Leute ohne Zukunftsperspektive.
Und das nur für ein paar lausige Euros.


Wie gesagt,nur zur Info für den Hinterkopf.

Autor: Läubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Machs doch einfach, das du dir:
a) ne WM kaufst die sowas schon hat
b) einfach über ein entsprechend großes Relais die Stromzufuhr
unterbrichst... kein Strom --> Kein Waschen.

Autor: Bernhard Wangler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da ist der sportliche Ehrgeiz vor.

Im Moment versuche ich an dem großen Programmwahlschalter, die jenigen
Signale auszuwerten, aus denen ich schließen kann dass die Maschine
läuft bzw. fertig ist.

Zur Steuerung werde ich den Programmwahlschalter der Maschine
anhalten.

Aus dem Schaltplan der Maschine weiss ich, dass sie in einen stabilen
Zustand fällt, bis sich die "Uhr" weiterdreht.

Neu war die Idee, den ganzen Wahlschalter im Atmel nachzubauen. Aber
dazu fehlt mir tatsächlich noch die Erfahrung. Ich werde das in einer
weiteren Ausbaustufe berücksichtigen.

Autor: HansHans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
crazy horse --- > ich empfehle immer wieder gern den H11L1

Die H11L1 hattest du auch schon mal zum Verkauf angeboten ,
hast du noch welche abzugeben ?
Hätte Interesse an 20 – 30 Stück Dil 6
Danke für eine Info
Gruß HansHans

Autor: Christian Strickmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Berhard,

wie schauts mit der WM aus ?? Läuft sie noch :-) ???

Spaß beiseite !! Wie hast du dein Prob gelöst ?

Gruß stricky

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.