www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Boot DVD erstellen - ich verzweifle.unlösbar.


Autor: Stefan M (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An alle Gurus ;-)
also ich möchte eine bootbare DVD erstellen. Nun habe ich das mit Nero 
und passenden Images probiert und meine Daten mitdazu gepackt.

Von der DVD booten ist kein Problem, aber ich hänge auf a:\ dann fest 
und kann werder per f:\ oder cd xy weitergehen.

Habe gestern Nacht ungelogen 6 Stundenn recherchiert und nichts in dem 
"beschissenen" Internet gefunden. In jedem Eintrag wollten Leute Ihr 
Windows Image brennen und wusten nicht wie (Kopfschüttel)....

Es kannn doch nicht schwer sein eine DVD zum booten zu bringen?

Bitte um Hilfe, zweifel schon an mir.

Tausend Dank...Euer Stefan

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sagt doch erstmal was du von CD Booten möchtest? Willst du ein DOS 
starten einen Linux Kernel oder ein WinPE?

Autor: Stefan M (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Peter,
also ich möchte ein Dos booten :-)

VG

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dann hast du doch schon alles wenn denn a:\ steht bist du im dos. Wenn 
du jetzt noch auf die CD zugreifen willst musst wie es zu dos zeigen 
üblich war den CD-Rom Treiber laden.

Autor: Stefan M (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh je wo bekomm ich den her?

Autor: Thomas K. (muetze1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... ausser das DOS Image enthält schon Daten. Diese sind dann nach dem 
Boot natürlich vorhanden, da beim DOS Boot über die EL-TORITO Spec DOS 
dies Laufwerk als Festplatte sieht und entsprechend lädt (vom BIOS 
emuliert über INT13h) und somit sind alle Daten zu sehen, wenn sie in 
dem Bootbereich liegt.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan M schrieb:
> Oh je wo bekomm ich den her?

den hat man vor 10Jahren auf jeder guten Bootdisk gehabt. im Internet 
sollte soetwas auch noch zu finden sein.

http://www.wintotal.de/tipparchiv/?rb=7&id=14

Oder suche mal nach "win98 boot disk" da sollte er auch schon drauf 
sein.

Autor: Icke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://help.fdos.org/en/hhstndrd/base/gcdrom.htm

Der Treiber gehört in die config.sys eingebunden. Um das Laufwerk 
ansprechen zu können, benötigst du aber noch zusätzlich noch MSCDEX.EXE 
(MS-DOS) oder SHSUCDX.COM (FreeDOS). Syntax und Parameter bitte googeln, 
danke.

Autor: Blubbelgumpf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eigentlich hat Stefan ja geschrieben, dass er von einer DVD booten will 
und nicht von einer CD. Ich bin mir nicht so sicher, ob das mit einem 
Standardtreiber für CD-ROM-Laufwerke funktioniert.

Wenn es nicht unbedingt DOS sein muss, würde sich als Alternative Bart's 
PE anbieten, da ist dann gleich ein komplettes Windows drauf:

http://www.nu2.nu/pebuilder/
http://www.wintotal.de/artikel/aeltere-artikel/7516.html
http://www.chip.de/downloads/Bart-s-PE-Builder_13011752.html
http://www.pebuilder.de/

Autor: GeraldB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Stefan,

hast du es mitlerweile hinbekommen, oder benötigst du noch 
Unterstützung. Ich habe mir vor längerer Zeit mal eine funktionierende 
DOS Boot-CD zusammengebaut.

Melde dich nochmal, falls du noch Hilfe benötigst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.