www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LED-Fading Tutorial


Autor: Thomas Reuter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

ich habe mich mit dem LED-Fading Tut hier aus dem Forum beschäftigt und 
mir mal den PWM Ausgang auf meinem Oszi angeschaut.

Was auffällt ist, dass das Tastverhältnis nicht linear zu oder Abnimmt.

Meine Frage ist jetzt. Da ja in dem Tutorial die LED Kennlinie 
linearisiert wird wäre es interessant zu wissen, ob das Tastverhältnis 
nicht linear ist bei einer linearen Dimmung?! Ich dachte immer das wär 
linear.

Oder liegt es daran, dass ich den invertierenden Modus der PWM nehme und 
im Lookup-Table unten rum die Auflösung sehr dürftig wird.

Achja. Ich habe eine 10bit PWM mit dem Lookup-Table aus dem Tut.

Grüße

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas Reuter schrieb:

> Meine Frage ist jetzt. Da ja in dem Tutorial die LED Kennlinie
> linearisiert wird wäre es interessant zu wissen, ob das Tastverhältnis
> nicht linear ist bei einer linearen Dimmung?! Ich dachte immer das wär
> linear.

Es kommt drauf an, was du unter 'linearer Dimmung' verstehst.

Wenn du darunter verstehst, dass die Helligkeitszunahme deinem Auge 
linear erscheint, dann musst du mit einer Exponentialkurve arbeiten. 
Dies deshalb, weil dein Auge (bzw. dein Gehirn) Helligkeitseindrücke 
(genauso wie Geräusche) mit einer logarithmischen Kennlinie bewertet.

Macht auch Sinn: So wird einerseits der Dynamikumfang vergrößert und auf 
der anderen Seite können wir bei Nahezu-Dunkelheit trotzdem noch 
differenziert sehen.

Autor: Thomas Reuter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube ebn hats klick gemacht. Das Tastverhältnis kann ja gar nicht 
linear sein, weil das Auge ja trotzdem Integriert und nicht linear 
sieht. Egal ob ich das Licht nun per PWM oder sonstwie dimme.. OK.

Danke

Autor: Tom M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas Reuter schrieb:
> ich habe mich mit dem LED-Fading Tut hier aus dem Forum beschäftigt und
> mir mal den PWM Ausgang auf meinem Oszi angeschaut.
>
> Was auffällt ist, dass das Tastverhältnis nicht linear zu oder Abnimmt.

Dann nimm doch nicht nur die Tabelle aus dem Tutorial, sondern lies auch 
die Erklärungen dazu in eben genanntem Artikel. Da ist alles haarklein 
beschrieben...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.