www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic "Gießbaren" Kunststoff oder ähnliches gesucht


Autor: Markus _neu (markush)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leutz,

ich suche eine gießbare Masse um einen Regenwassertank zu reparieren, 
der Tank hat im Boden ein Loch. Kennt jemand sowas in die Richtung oder 
alternative Methoden? Sollte natürlich nicht teurer werden als der Tank 
insgesamt gekostet hat...

Gruß - Markus

Autor: Simon Huwyler (simi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus _neu schrieb:
> Hi Leutz,
>
> ich suche eine gießbare Masse um einen Regenwassertank zu reparieren,
> der Tank hat im Boden ein Loch. Kennt jemand sowas in die Richtung oder
> alternative Methoden? Sollte natürlich nicht teurer werden als der Tank
> insgesamt gekostet hat...
>
> Gruß - Markus

'Ne Kunststoffplatte drüber und mit Silikonkleber/Dichter abdichten?

Autor: Johannes S. (demofreak)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du da nicht rankommst, um das mit Glasfasermatten und Harz zu 
reparieren, kannst du jegliche Art gießbaren Kunststoff ebenfalls 
vergessen, weil du den Bereich um das Loch erst penibel säubern 
müsstest, da das sonst nicht hält.

Der Tank ist eingegraben?

Autor: Markus _neu (markush)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, der Tank ist eingegraben und ich komm da auch nicht ran ausser über 
ein 100er KG-Rohr...

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Silikonkautschuk hält auf Polymerwerkstoffen eher schlecht.  Aus
was für einem Werkstoff ist denn die Regentonne?

Autor: Markus _neu (markush)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was das genau ist weiss ich jetzt nicht. Schwarzer ca. 1cm dicker 
Kunststoff.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Probier doch mal, ob der Hart-PVC-Kleber aus dem Baumarkt zum kleben von 
Regenrohren funktioniert (marke weiß ich grad nicht, solch eine 
Pinkfarbene größere Tube)

Autor: Gerry E. (micky01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder gar Bitumen-Kaltkleber?

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Markus _neu

>Probier doch mal, ob der Hart-PVC-Kleber aus dem Baumarkt zum kleben von
>Regenrohren funktioniert (marke weiß ich grad nicht, solch eine
>Pinkfarbene größere Tube)
Kannste knicken. Regenrohre bestehen aus PP wo kein PVC-KLeber hält.
PP ist UV-unempfindlich gegenüber PVC was nach einigen Jahren durch
Sonneneinstrahlung die Farbe verliert (wird weis).
Es gibt allerdings spezielle PP-Kleber, teilweise auch im wenigen
Baumärkten (z.B. Hornbach)wo es auch den ganzen Regenrinnenkram
(HT-Rohre) gibt.
Aus PVC sind gewöhnlich nur die orangen KG-Rohre und die kann man
gut mit Tangit und anderen PVC-Klebern kleben.
Wenn es so ein Tank ist:
Ebay-Artikel Nr. 170463997210
könnte der aus PE sein.
Wirklich sicher sein kann man bei Kunststoffen nur wenn man eine 
Materialprobe nimmt und die mit nem Feuerzeug anschmort.
Dabei kann der Geruch und das Brennverhalten eine vorläufige Bestimmung 
der Kunststoffart möglich machen.
Nützen wird es dir aber wenig wenn du an die Schadstelle nicht ran
kommst.
Vielleicht gibts ja Firmen die sich mit dem Abdichten von Erdtanks
auskennen und das nötige Wissen/Equipement besitzen.
Laien können höchstens den Boden mit Beton (ca.10cm vielleicht)
verfüllen und beten das es dicht bleibt.

Autor: Peter L. (peterl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eventuell mit einem Stift, mit dem man Schibelag repariert, anzünden und 
rauftropfen lassen.
Oder MEM Dicht - Fix (geht aber nicht bei PE)

Autor: Zottel Thier (zotty)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Komplett mit ner riesigen Folie auskleiden ? Falls man nicht ran kommt 
und kein Kleber halten will.

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teichfolie?

Autor: Daniel G. (daniel83)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Betumen zum Hauswand abdichten? einfach flächig einfüllen.

Autor: Warren Spector (jcdenton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich würds anschleifen und mit epoxydharz versuchen

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.