www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik at mega8 Laie


Autor: willi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich muß zugeben das ich absoluter Laie bin. Ich möchte mir aber trotzdem
einen Motor an ein kleines Solarpanel bauen, der, der Sonne folgt.
Ein "Freund" erzählte mir das ist kein Problem, kauf dir ein MC- 
Entwicklungssystem, alles kein Problem. Jetzt habe ich ein MyAVR-MK2
jede menge Mega 8 Prozessoren, keine Ahnung und keinen Freund mehr.
Wenn irgendjemand einen Vorschlag hätte wäre ich wirklich sehr dankbar.

Autor: noch ein laie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wow..der sonne folgen..wie wärs, das der z.b alle 30min seine stellung 
etwas verändert?

Autor: willi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wäre ok, aber wie mach ich das.

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal die Suchfunktion bemüht?

Solarpanel verstellen war hier doch irgendweann schon mal.

Autor: willi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das schon, aber ich brauch was für ganz doofe.

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann musst du jemanden finden, der dir ein Angebot macht,
oder jemand hier hat zu viel Zeit, dir das zu bauen.

Mal sehen...

Oder frag deinen Freund!

Autor: Flo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal ins Tutorial, ohne ein bisschen Vorlernen, was man alles mit 
einem uC anstellen kann, wird das nichts.

Autor: Sonnenschein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo willi,

aus dem Stand kann man das Projekt nicht stemmen.

Wenn man das unbedingt braucht => fertig kaufen!

Wenn du basteln willst, zerlege das Projekt.

z.B.:-erstmal das LED-Blinken, Einstieg in den µC
     -Nachführen des Panels über Uhrzeit möglich, also
      eine Uhr bauen
     -Ein Motor muß Angesteuert werden, Auswählen und
      Ansteuerung aufbauen (Leistung?!)

Gut eingeteilt ein netter Einstieg.

Das Tutorial hier sollte dabei viel helfen.

Dein Sonnenschein

Autor: willi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke erstmal für die guten Ratschläge. Ich habe mich bis heute morgen 
um fünf mit AVR Tutorials, Enwicklungssystemen und was weiß ich für 
einen Mist vergnügt. Als erstes Fazit, alles nicht so schlimm. Ausser 
der Software für das myAVR MK2. Die gehört in die Tonne.
Jetzt habe ich dann aber eine letzte Frage an die Experten hier im 
Forum, ob das so funktionieren würde wie ich mir das überlegt habe.

Als Sensor würde ich die in dem Link gezeigte Schaltung mit einem Tiny13 
verwenden.
http://www.avrfreaks.net/index.php?module=FreaksAc...
Die Daten über Rs 232 an einen ATMega 8, der einen H-H Motor aus einer 
Satellitenanlage stammt. Eventuell noch einen zweiten ATmega8, der mir 
auf einem LCD display Daten wie Stromstärke, Spannung usw. ausgibt und 
einen Solarregler steuert. Das ganze würde ich mit Bascom programmieren, 
um jetzt noch C oder Assembler zu lernen bin ich zu alt. Deshalb auch 
die 3 Controller wegen der begrenzten Codegröße von Bascom.

Bevor ich jetzt loslege und in ein paar Wochen frustriert das Handtuch 
schmeisse, hätte ich dazu gerne ein paar Kommentare.

Besten Dank im voraus.

Autor: Thomas Burkhart (escamoteur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm lieber nen größeren AVR, nen MEGA8 oder 16, dann musst Du nicht so 
auf die Größe achten und hast mehr Ports.

Wäre hilfreich, wenn Du uns ein wenig bezüglich Deiner 
Programmierkenntnisse sagst, damit wir Dich besser einschätzen können.

Gruß
tom

Autor: willi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also bis gestern waren meine Programierkenntnisse gleich null. Nach 
einer langen Nacht mit einigen frustrierenden Momenten könnte man sagen, 
das berühmte "Hello World" funktioniert und ein paar LEDs bekomm ich 
auch zum blinken.

Nein, ich habe mich wirklich das erste mal ernsthaft mit der Materie 
beschäftigt und bin eigentlich ganz zufrieden mit dem Ergebnis.

Ich werde aber bei Bascom bleiben denke ich mal. C oder Assembler wäre 
glaube ich für dieses Projekt etwas überdimensoniert, vor allem aber für 
mich.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.