www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DosOnChip an ATMega


Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte diese Ding
DosOnChip 
http://www.sparkfun.com/commerce/product_info.php?...
an einen ATMega644p über das SPI anbinden. Ziel des ganzen soll sein, 
Daten die über die beiden USART's des 644p reinkommen über o.g. Teil auf 
eine SD Card zu schreiben (also eine Art Datenlogger).
Hat jemand von Euch dieses Teil schon einmal per SPI an einen ATMega 
angebunden und könnte mir vielleicht mit etwas Beispielcode behilflich 
sein?
Ich habe bisher noch nichts mit SPI gemacht, irgendein Beispiel 
ATMega<->SPI-Slave würde mir auch helfen. Habe nichts wirklich 
hilfreiches im Netz gefunden...


MfG
Ralf

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ralf schrieb:
> Habe nichts wirklich hilfreiches im Netz gefunden...

Datenblatt, Artikelsammlung hier im Forum, google.

Oliver

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Oliver,

> Datenblatt, Artikelsammlung hier im Forum, google.

Das ist eine sehr hilfreiche Antwort. Die drei von Dir aufgezählten 
Quellen kannte ich überhaupt noch nicht.

Prinzipiell bin ich wirklich jedem dankbar, der sich schon einmal die 
Mühe macht, ein Posting wie das meine durchzulesen und dann auch noch 
darauf zu antworten. Aber so eine Antwort ist doch -bei allem Respekt 
vor der Community hier und bei aller Demut vor meinen eigenen 
beschränkten Fähigkeiten- vollkommener Blödsinn.

Im übrigen dachte ich, dass ein solches Forum hier durchaus dafür 
benutzt werden kann, um die "Mehrfacherfindung des Rades" zu vermeiden.

Danke an alle, die sich Gedanken zu meiner ursprünglichen Frage gemacht 
haben.

MfG ralf

Autor: anonymous (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nun, dann helf ich dir mal:

* geh ins forum "codesammlung"
* gib ins suchfeld "SPI" ein
* klick auf das Ergebnis "SPI Atmega8"
* dort ist im erten beitrag eine Zip mit beispielcode für einen 
SPI-Master und einen SPI slave.

Alternativ:

die Note AVR151 von Atmel, zu finden auf deren Hompage, inclusive 
C-Code.

Oder:
Selbts im Datenblatt deines Controllers findest du fertigen 
Beispielcode.
Siehe Seite 164 - 165.

Falls du konkrete Probleme mit den Beispielen hast, dann frag 
entsprechend, und jammer nicht über vermeindlich unfreundliche 
Antworten...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.