www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Verständnisproblem WLAN-Chip SiGe SE2528L


Autor: Andre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe ein Verständnisproblem mit dem WLAN-Transceiver Chip SE 2528L von 
SiGe.
Datenblatt im Anhang.
Das IC ist in einem Netgear WG602v3 verbaut und ich wollte die 
Sendeleistung etwas erhöhen da der WG602 nur knappe 40mW hat, erlaubt 
wären 100mW. Soweit habe ich auch alle Anschlüsse des ICs gefunden aber 
obwohl die ganzen Spannungen korrekt sind (3,3V) und auch das VCC0 auf 
3,3V liegt kommt am Ausgang nicht mehr an Sendeleistung raus. Ich 
vermute das Netgear das Absichtlich gemacht hat nur weiß ich nicht 
warum. Das IC packt die 100mW laut Datasheet Problemlos es ist ja genau 
für diesen Zweck dimensioniert worden...
Als BaseBand-Prozzi fungiert ein BCM2050, allerdings ist es sehr schwer 
ein Datenblatt von dem Ding zu bekommen. Bis jetzt hab ich trotz Googlen 
nix gefunden.

Da der SE2528 die Beschaltung wie im Datasheet hat sollte der eigentlich 
die Volle Sendeleistung rausrücken. Es sei den das der BCM-Chip zu wenig 
rausgibt um den Eingang des SE2528 zu füttern. Eventuell hat ja jemand 
Ahnung von der Materie und kann mir einen Tip geben wie Netgear das 
ganze  in der Sendeleistung Gebremst hat. Ich interpretiere den 
Bias-Eingang des SE2528 so das an VCC0 für mehr Sendeleistung mehr 
Spannung (max. 3,3V) Anliegen muss. Ist das Richtig?

Hat jemand eine Ahnung wie ich die Sendeleistung etwas erhöhen kann? Ich 
habe nichts Illegales vor damit, wenn das Ding naher so 90mW hat Statt 
100 ist das für mich auch ok. Mit der Momentanen Sendelsitung komme ich 
durch das LAnge Antennenkabel leider nicht sehr weit da das Kabel eine 
Recht große Dämpfung hat. Ich versuche mit zwei WG602v3 eine Bridge 
aufzubauen zwischen zwei Netzwerken, allerdings sind einige Bäume in der 
Funkstrecke. Die zwei APs sehen sich nur klappt der Datenaustausch sehr 
schlecht, wenn überhaupt da der Pegel am unteren Ende der Skala 
rangiert...

Über Vorschläge würde ich mich sehr freuen. (Neukauf von Anderen Geräten 
scheidet aus, die Moralapostel mögen sich bitte auch etwas 
zurückhalten...)

Grüße
Andre :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.