www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik I²C gepufferter Bus Stichleitung oder Pseudo - Erfahrung ?


Autor: A. Arndt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hat jemand Erfahrungen mit I²C Bussen, die gepuffert (mit 
P82B715)sternförmig aufgebaut sein sollen was die Leitungslängen angeht 
...?

Oder sollte man 2 Adernpaare hin und 2 im gleichen geschirmten Kabel 
zurück wählen ?

Gruss
A. Arndt

Autor: Ralf G. (old-school) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ A. Arndt

mit dem P82B715 habe ich keine Erfahrung aber mit dem P82B96 sehr gute.

Bei Teststellungen habe ich an Buslängen von bis zu 200m, zwei LM75 mit 
100kHz betrieben.

Der Vorteil vom P82B96 ist das er auf der longrange Seite U/2 als 
Schaltpegel verwendet und einen Signal-Loop Unterdrückung hat und somit
auch für galvanische Trennung über Optokoppler verwendet werden kann.

Das Problem was beim I2C-Bus dir passieren kann, das ein I2C-Client der 
hängt dann den Bus runter ziehen kann.

Ich habe dafür einen aktiven I2C-Hub gebaut, der nur den Zweig vom Stern 
durch schaltet, der gerade benötigt wird.
So können I2C-Bausteine mit gleichen Adressen auf verschiedene Zweige 
aufgeteilt werden und abgeschmierte Zweige werden vom HUB automatisch 
stromlos gemacht um diese wieder neu zu starten, kommt zwar nur sehr 
selten bei uC-I2C-Bausteinen vor (ca. 1-2 mal im Jahr)... legt aber 
ansonsten alle lahm.

Funktioniert so in meiner Haussteuerung im 24x7 Stunden Betrieb 
hervorragend.

Gruss Ralf

Autor: A. Arndt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die Info...,

ich habe schon eine Strecke mit o.g. Extendern im Haus verlegt, vom 
Keller zum Spitzboden, ist noch nie abgeschmiert, aber halt nur eine 
Strecke.

Ich denke, ich könnte auch mehrere P82B715 an den I2C-bus hängen und 
dann pro P82B715 nur einen Client einschliessen, ist natürlich ein 
Mehraufwand an P82B715....

Gruss
A. Arndt

Autor: Roland C. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe darüber auch gelesen, mit "Pseudo-Bus" und würde mich auch über 
weitere Infos freuen.

Roland

Autor: Jörg S. (joerg-s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erfahrungen bitte auch hier eintragen:
http://www.mikrocontroller.net/articles/I2C_als_Ha...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.