www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Verständnisfrage Timing MCP2515


Autor: Dirk Wiebel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich ackere gerade das Datenblatt des MCP2515 durch und wollte bei dem
CAN-Timing noch einmal nachfragen, ob meine Überlegungen korrekt sind.
Bei F(Osc)=14.7456 MHz ist T(Osc) etwa 67.8 ns. Mit Prescaler 5 (4+1)
sind das dann 678 ns. Daraus ergibt sich ein TQ-Wert von etwa 12. Ist
das dann OK, wenn ich PropSeg auf 2, PS1 auf 5, PS2 auf 4 setze? Mit
TQ=1 ergibt das wieder 12 TQ, SJW kann dann von 1-3 reichen (genügt
1?).

Freue mich über Bestätigung und/oder Korrekturen und Denkhilfen. Mir
ist klar, dass die Frequenz suboptimal ist für "normale" Baudraten,
aber von den Quarzen hatte ich einfach noch eine Menge herumliegen.
Werden sicher später ersetzt werden.

Herzliche Grüße,
Dirk

Autor: Dirk Wiebel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ergänzung: TQ-Wert von 12 bei rund 125 kHz (123 kHz)

Autor: Peter Mahler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Dirk,

meine Überlegung
(ohne Gewähr, ich habe keine Ahnung von deinem MCP2515):

CiA(nicht die Amis, Can in Automation) und Devicenet empfiehlt einen
Sample-Point von 87,5%, demnach dem wäre dein PS2 etwas zu gross.
Die errechnete Baudrate bei 12 TQ ist ca. 2,5-3% kleiner als 125 Kbit
Ich würde daher versuchen den Sample-Point auf den nächstgrösseren Wert
der sich bei der 87,5% Marke ergibt, einzustellen.


Gruss,

Peter

Autor: Dirk Wiebel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Peter,

vielen Dank, ich werde noch ein bisschen mit den Werten herumspielen.
Früher oder später wird es ohnehin mit 20Mhz laufen. Aber ich bin froh,
 das Prinzip (wahrscheinlich) richtig erkannt zu haben. Jetzt muss nur
noch das Emfangen klappen...

--Käferjagd ist angesagt--

Viele Grüße,
Dirk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.