www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC 16F84A und Stromaufname


Autor: Marc Sperfeld (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

kann mir jemand sagen wieviel mA oder µA ein PIC 16F84A pro I/O Port
frisst? Ich moechte mir ein Bussystem aufbauen wo einige PIC's dann
drauf zugreifen, also es sollen zb 20 PIC'S am Datenbus haengen, meine
Frage is nun wieviel wuerden diese PIC's verbrauchen, da ich sie an den
Computer anschliessen moechte (Parallel oder Seriell is noch nich raus,
mal schaun). Oder sollte ich einen PIC vorschalten?
bin auch fuer andere Vorschlaege dankbar.

gruss
msp

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als Eingänge brauchen die so gut wie nichts.

Dein Bus wird eher durch die parasitären Kapazitäten
(Leitungen/Eingänge etc.) begrenzt bzw. ausgebremst (maximaler
Datendurchsatz). Warum verwendest Du nicht ein Standard Bus-System wie
RS485? Ist relativ simpel aufzubauen und die Treiber kosten auch nicht
die Welt.

Steffen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.