www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC mit USB Programmieren (GLCD)


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute

Ich habe mir ein Board mit dem Controller PIC 18F8720 gelyoutet mit
Schnittstelle zu einem Grafikdisplay (SED1335 Controller) alles läuft
bestens, und ich hab auch schon ganz viele Funktionen zum Linien
Zeichen und Kreise malen. Ich mache das Projekt mit einem Kumpel wir
haben dann je so ein Bord mit einer Auflösung von 320*240 ... mit
touchscreen und Funkkomunikation. Ich möchte das Board nun so klein wie
möglich gestalten und deshalb meine Frage:

 Ich programmiere den PIC mit dem ICD-U40 das ist ein externes Kästchen
mit einem USB Anschluss für den PC und einem RJ12 für das Board. Ich
möchte nun das ganze optimieren, und so gestalten das ich direkt über
USB auf das Bord sprich den PIC gehen kann. Es sollte dann auch über
USB gespiesen werden. Weiss da jemand was? auch wenn man noch etwas
Hardware auf das Borad packen muss ich freu mich auf jeden Tipp.

Grusss Michael

Autor: Dennis Brücke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael,

ich kenne mich zwar nicht PIC´se aus und habe bisher auch nur mit AVR´s
gearbeitet. Aber wie sieht es denn aus, wenn du z.b. einen
USB<->Seriell Wandler mit einem FT232BM aufbaust und in deiner Software
auf dem PIC die Serielle Kommunikation mit einbeziehst ? Ob du damit den
PIC jetzt Flashen kannst weis ich nicht, aber du könntest auf jedenfall
schonmal mit deiner Software im PIC Interagieren.

Gruß Dennis

Autor: hmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Michael!

FTDI bietet auch noch den FT245BM an. Das ist ein USB - Parallel Chip.

Ciao
  hmann

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.