www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR-Lab STK500 - Uart hängt sich auf


Autor: Lumen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mithilfe des AVRLabs und der STK500 Firmware kann ich ohne Probleme 
meine AVR's programmieren. Ich möchte aber zwecks einfachen Debuggings 
per UART nach dem Programmieren die Debugdaten empfangen.

Das ganze funktioniert auch zunächst problemlos (d.h. ich empfange 
Zeichenketten und co. auf dem virtuellen Com-Port), aber läuft leider 
sehr instabil. Bereits nach ~3 Zeilen hängt sich die Firmware des 
AVRLabs scheinbar auf - Die blaue LED leuchtet nur noch kontinuirlich 
und geht wenn ich etwas vom PC -> µC sende nicht mehr aus; Daten werden 
nicht mehr empfangen und das AVRLab ist nicht mehr ansprechbar.

In solch einem Fall hilftes nur den Stecker zu ziehen und das ganze 
nochmal zu anzuschließen - Ist aber beim Debuggen nicht gerade 
hilfreich.

Wo genau könnte das Problem liegen? Firmware des AVRLab fehlerhaft? 
Virtueller Comport falsch eingestellt? Der zu prüfende µC sendet 
durchgäng ein Testsignal über UART - an dem liegts nicht.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Der zu prüfende µC sendet
>durchgäng ein Testsignal über UART - an dem liegts nicht.

Dann mach doch mal ne Pause zwischen den Sendungen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.