www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 1024K bit (x8)


Autor: 1024K bit (x8) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
heisst 1024K bit (x8) jetzt 1024kb oder 128kb?

Autor: Tom M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1024kb, kilo-byte

Autor: 1024K bit (x8) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke

Autor: Ralli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Multiplikator k (1000) ist bei Speicherbausteinen Dummsinn!
Weshalb wurde wohl für diese Technik die Vereinbarung gemacht,
dass K für "mal 1024" steht???

Autor: Ralli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Preisfrage:

wenn k = 1000 und K = 1024,
dann ist b = Bit und B = Byte, oder andersrum?

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> heisst 1024K bit (x8) jetzt 1024kb oder 128kb?
Wie in aller Welt kommt du auf 128?

> heisst 1024K bit (x8) jetzt 1024kb oder 128kb?
Das heißt 8 KBit oder 1 KByte.
Wobei in Datenblättern auch jede andere Form der Groß- und 
Kleinschreibung erfolgreich gesichtet wurde. Nur eines ist einheitlich: 
k = K = 1024.

> heisst 1024K bit (x8) jetzt 1024kb oder 128kb?
Das könnten (so aus dem Zusammenhang gerissen) aber auch 128 Bytes sein:
Nämlich 1024 Bits organisiert in 128 Bytes...   :-o

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lothar Miller schrieb:

> Nur eines ist einheitlich: k = K = 1024.

Nur so lange, wie dieser Speicher noch in einzelnen Chips gehandelt 
wird. Sobald Massenspeicher daraus wird ändert sich das.

Autor: Michael Leusink (hasimaus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hier geht ja einiges Durcheinander.

Wird zwar ständig verwechselt, aber eigentlich ist
kleines k = x1000
grosses K = x1024
grosses M = x1024 x 1024

1024Kbit sind also, mit den wenigen Informationen, als 1024x1024 Bit 
anzunehmen. Der Zusatz (x8) stellt die Organisation, also den nach außen 
sichtbaren Datenbus dar. Es gibt ja auch x16 oder x32.
Wie gesagt, anhand der wenigen Information  ist dies ein Speicher mit 
insgesamt 1MBit mit einem 8Bit Datenbus und hat somit 128KByte.
Es gibt neuerdings auch "KiBit" und andere verbesserte Kürzel.

Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.