www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Vollbeschaltetes Nullmodem-Kabel zu Verlängerungskabel umbaubar?


Autor: c'est moi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Kann man einen vollbeschalteten Nullmodem-Kabel (beschaltet wie unten) 
mit einem daran gesteckten Kabel (beidseitig mit Stecker, Pins geeignet 
verbunden) als ein vollwertiges Verlängerungskabel einsetzen.

Stecker    Buchse
  Pin       Pin
   1  < – >  4
   2  < – >  3
   3  < – >  2
   4  < – >  1, 6
   5  < – >  5
   6  < – >  4
   7  < – >  8
   8  < – >  7
   9  < – >  9

Autor: Northernhessian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein! Ein vollwertiges Verlaengerungskabel ist 1 zu 1 verschaltet, also 
Pin-1 auf Pin-1, Pin-2 auf Pin-2 usw.

Autor: c'est moi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe wohl die Frage nicht ganz richtig gestellt. Kann man das 
Nullmodemkabel so erweitern, dass man es statt einem Verlängerungskabel 
einsetzen kann?

Autor: G ast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein. Wenn 1,6 einmal verbunden sind kannst die nicht durch ein 
zusätzliches Kabel wieder voneinander trennen.

Autor: g457 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach mal den Stecker auf und schau nach..
1. wie viele Adern vorhanden sind (Vermutung: 8 +Schirm)
2. ob 1-6 dadort gebrückt ist (Vermutung: ja) oder erst in der Buchse 
(dann bräuchte es auch 9 Adern..)

Mit nur 8 Adern wirst Du wahrscheinlich kein allgemeingültiges echtes 
universelles Verlängerungskabel hinbekommen. Falls Du allerdings z.B. 
'nur' TX/RX/GND brauchst oder wenn tatsächlich 9 Adern verfügbar sind, 
dann steht dem Lötvergnügen (fast) nichts im Weg.

HTH und HF

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.