www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik IR LEDs korrekt anschließen


Autor: Björn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,
ich habe mir eine IR fernbedinung mit einer IR LED gebaut nun habe ich
das Poblem, das die Fernbedinung auf max 50cm-1m reicht die
Fernbedieunung aus der ich die LED hab ging, da bin ich mir sicher, von
der reichweite besser. Deshalb meine Frage wie schließe ich eine IR LED
korrekt an? Ich habe sie jetzt so wie eine Normale LED angeschlossen
sprich Vorwiderstand und das ganze dann mit nem Transistor an den µC...

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
werden mit kurzen starken Stromimpulsen (bis zu 1A im µs-Bereich )
angesteuert, dann klappts auch mit der Reichweite.

Autor: michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
Wenn der Vorwiderstand richtig berechnent ist, ist alles richtig!
mfg

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die LEDs werden ja gepulst.

Z.B. beim RC5-Code wird die Trägerfrequenz 36kHz mit 25% Tastverhältnis
gesendet. Um einen Mittelwert von 20mA zu erreichen, mußt du also 80mA
einstellen.

Und da durch den Graycode das Signal nur 50% lang ist, sind sogar 160mA
möglich.


Peter

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich meinte Manchester-Code

Peter

Autor: Alexander Niessen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
Da die LED gepulst wird darf der Strom Stossweise ein Veilfaches des
normalen Vorwärtsstromes betragen.
Habe auchmal sowas gebastelt mit einer 'LD274' von Osram (würde ich
heute nicht mehr nehmen, weil der Abstrahlwinkel zu klein ist).
Diese LED hat einen normalen Vorwärtsstrom von 100mA und kann im
Pulsebetrieb mit bis zu 3A (!) betrieben werden (aufs Timing achten !)

Grüße,
Alex

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.