www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schrittmotor Referenzspannung berechnen


Autor: Pascal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag

Ich habe eine Frage bezüglich der Berechnung für die Referenzspannung 
für einen Schrittmotor mit dem Aufbau L297/L298. Über den 
Leistungswiderstand beim L298 fliesst ja der Strom den der Motor zieht. 
Dabei fällt über dem Widerstand eine Spannung ab die ich auf den L297 
zurück führe und mit der Referenzspannung vergleiche. Dadurch kann mit 
der Referenzspannung die Strombegrenzung reguliert werden. Wie berechne 
ich aber nun die korrekte Referenzspannung?
Mein Schrittmotor ist mit 0.6A im Datenblatt angegeben. Wenn ich also 
0.6A über meinen Leistungswiderstand von 0.5Ohm fliessen lasse habe ich 
eine Vergleichsspannung von 0.3V. Mit diesen 0.3V als Referenzspannung 
macht mein Motor allerdings noch nichts. Er läuft erst richtig sauber 
wenn ich die Referenzspannung auf ca. 0.8V - 0.9V erhöhe.
Kann mir da jemand weiterhelfen?

Gruss
Pascal

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vref muss zwischen 5mV und 3V liegen, empfohlen wird 1V.

Deine 0.3V sind aber nicht zu niedrig, sie erfordern nur, daß der Aufbau 
sehr störungsarm sein muss, denn es darf sich nun nicht die Masseleitung 
z.B. durch den hochfrequent getakteten Motorstrom auch im 0.3V 
verschieben.

Bei deinen 0.6A sag ich mal: Nimm 1 Ohm und 0.6V :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.