www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Beamer ohne Lampe betreiben


Autor: M. L. (zwiedel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum (sry falls nicht).

Bei meinem Beamer, Hitachi cp-x327, tut die Lampe nicht mehr.
Garantie gibts keine mehr aber ich benötige sowieso nur die LCDs.
Allerdings versucht der Beamer die Lampe zu starten (ca 1 Minute lang)
und schaltet sich dann aus.
Zu dem Thema habe ich auch schon was gefunden

Beitrag "BEAMER - Optokoppler überbrücken!"

Allerdings ist bei mir überhaupt erst noch das Problem wie ich die
richtigen Optokoppler finde. Bzw ob das bei meinem Beamer auch so der
Fall ist(optokoppler überbrücken --> tut).

Hab den Beamer soweit zugänglich für mich gemacht (Netzteil liegt offen
vor mir).

Wär für jede Hilfestellung dankbar,


Gruß Zwiedel

: Verschoben durch User
Autor: Joachim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Bar jeglicher Ahnung würde ich erstmal die Leitungen von der Lampe
aus rückwärts verfolgen, um zu sehen, auf welchen Bausteinen enden die.
Dann würde ich versuchen herauszufinden, was diese Bausteine machen.
Dann sieht man weiter.

Gruß
Joachim

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
M. L. schrieb:
> ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum (sry falls nicht).
Ja ne ist klar und vorsichtshalber dann gleich 2 Threads aufgemacht?

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.