www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bitte um Hilfe bei Bauteilidentifikation


Autor: Matl (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for 1.jpg
    1.jpg
    16,6 KB, 193 Downloads
  • preview image for 2.jpg
    2.jpg
    60,1 KB, 208 Downloads
  • preview image for 3.jpg
    3.jpg
    25,6 KB, 172 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich habe ein Problem die folgenden Bauteile zu identifizieren. 
Vielleicht kann mir ja jemand helfen.
Gehäuse von Bauteil 1: 4Pin DIL SMD
Gehäuse von Bauteil 2 und 3: SOT23

Ich weiß, dass es schwierig ist, nur anhand des Aufdrucks etwas zu 
identifizieren, jedoch stehen mir zur zeit auch nicht mehr informationen 
zur Verfügung.
Aber vielleicht hat ja jemand genau diesen Aufdruck schonmal wo gesehen.

Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus

Matl

Autor: Matl (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for 3.jpg
    3.jpg
    56,8 KB, 162 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da ist beim Bild 3 etwas daneben gegangen.
Hier ist das richtige.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Aufdruck von Bauteil 3 ist irgendwie schlecht lesbar ....

nachtrag: ok, im 2. Posting schon besser

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
4 Pin DIL könnte Optokoppler oder Gleichrichter sein.

Autor: Spezi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Bauteil 1 sieht sehr nach einem Brückengleichrichter aus; oben sieht man 
ein "+" und ein "-". Sie gibt es im DIL-Gehäuse mit SMD-Pins.

Autor: Philipp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nummer 1 hat aufdruck + - oben und unten 80C. spricht für gleichrichter. 
kannst du daran was ausmessen? nummero 2+3 scheinen transen zu sein, 
typischer aufdruck, doch wasfürwelche weiß ich zumindest mal nicht.
hab schon gedacht ich müsste für bild 3 meine glaskgel rasholen musste 
schon bisschen grinsen.
Philipp

Autor: Flo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schon hier mal nachgeschaut?

http://www.elektronik-kompendium.de/service/smdcode.php

Gib die Codes mal ein und schau, ob das sein kann.

Autor: AVRuser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Bauteil 3 mit Kennung "1B" könnte ein BC847B sein; Bauteil 2 mit "JR" 
ist wahrscheinlich eine BAS20-Diode.

Auch hier gibt es eine SMD-Code-Liste mit sehr vielen Einträgen:

http://info.electronicwerkstatt.de/bereiche/bautei...

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
JR im zweiten Bild vielleicht ein CDST20-G (Comchip), oder BAS20 
(Onsemi). Beides single-Dioden mit gleicher Beschaltung und gleichem 
Code

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das linke könnte tatsächlich eine Graetzbrücke sein - 80C in der unteren 
Zeile scheint dazu zu passen.

Autor: Matl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die zahlreichen Infos, das hat mir schon sehr 
weitergeholfen.
Wenn ich am Wochenende wieder zuhause bin, werde ich mal mit dem 
Multimeter rangehen, und mich gegebenenfalls wieder melden.

Nochmals Danke

Viele Grüße

Matl

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bild 2 schätze ich auch als BAS20 ein, allerdings NXP. Die benutzen das 
kleine "t" für in Malaysia gefertigte BE.
http://www.nxp.com/documents/data_sheet/BAS19_20_21.pdf

Arno

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.