www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik SMD-HF-Steckverbinder


Autor: Steffen I. (echo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

ich suche zur EMI-Freien- (naja eher reduzierten...)Messung der Signale 
in selbstgebauten Schaltnetzteilen sehr kleine, möglichst SMD, 
(THT-Technik geht aber auch) Steckverbinder.
In 
http://www.channel-e.de/fileadmin/Bilder/designcor... 
las ich auf Seite 11 von Tastkopfadaptern zum einlöten, diese haben den 
Vorteil das der tastkopf bereits kompensiert ist und nurnoch eingesteckt 
werden muss, allerdings sind sie sehr groß im Vergleich zu den 
SMD-Bauteilen.
Ich dachte an Steckverbinder in der größe SMB- oder SMC-Verbinder, 
möglichst kleiner. Ist dann eine Kompensation von Nöten wenn ich direkt 
mit ner dünnen geschirmten Signalleitung an den Steckverbinder gehen 
würde?

Wir ihr merkt hab ich nich soviel Ahnung von HF-Messtechnik. Mir geht es 
hauptsächlich darum die exakten Störungsfreien Signale in den 
Schaltnetzteilen zu messen und die Signaländerungen durch Änderung von 
Snubbern und ähnlichem zu verfolgen.

MfG Echo

Edit: Hab hier interessante Verbinder gefunden:

http://www.tycoelectronics.com/catalog/bin/TE.Conn...

Sind die eventuell geeignet? Die Steckzyklenanzahl ist ausreichend.

Die im SNT auftretende Frequenz ist 250kHz.

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wuerd dafuer einfach eine Scopesonde verwenden. Wenn die 500MHz 
macht, so ist das schon gut so.

Autor: MMCX (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MMCX ist klein und niedlich :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.