www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Brauche Hilfe beim Bau einer Uhr


Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die uhr finde ich ja so ganz nett aber wenn sich die einer nachbauen 
möchte
scheint es für ihn etwas schwer zur werden sich durch 2352 antworten die 
zum teil driften durchzu wühlen geschweige ein punkt zu finden das 
nachbauen anzusetzen
gibt es für solch lange beiträge keine lösung

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wovon redest du? Ich verstehe nur Bahnhof.

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
macht ja nix

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
macht schon was wenn du hier nur rumtrollst. Langeweile?

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mario K. schrieb:
> gibt es für solch lange beiträge keine lösung

jedenfalls besteht sie nicht darin, einen irreführenden und zwecklosen 
thread gleichen namens im off zu eröffnen.

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mario K. schrieb:

> gibt es für solch lange beiträge keine lösung

Hilft " Neu: Seitenaufteilung einschalten" am Threadende vor der 
Antwortbox nicht weiter? Ich benutze ja solchen neumodischen Kram nicht, 
aber das ist doch extra für solche Fälle gemacht worden, oder?

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mike Hammer schrieb:
> Wovon redest du? Ich verstehe nur Bahnhof.

Das bezieht sich auf den 2000+ Beiräge Monsterthread über die 
Wordclock

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael M. schrieb:
> Mario K. schrieb:
>> gibt es für solch lange beiträge keine lösung
>
> jedenfalls besteht sie nicht darin, einen irreführenden und zwecklosen
> thread gleichen namens im off zu eröffnen.

Aber besser als zu 2000+ Beiträgen im Originalthread diesen 
hinzuzufügen, denn dort wäre er noch offtopicer.

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
keiner, der die uhr bauen will,  muss den thread lesen.
es reicht völlig, an den fraglichen stellen im artikel zu schauen.

außer, man kann nicht löten/lesen/denken.

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael M. schrieb:
> keiner, der die uhr bauen will,  muss den thread lesen.
> es reicht völlig, an die fraglichen stellen im artikel zu schauen.
>
> außer, man kann nicht löten/lesen/denken.

DAS ist mal IMHO eine wichtige Info! Ich in aller Unschuld hätte bei 
Interesse an der Wordclock auch erstmal in den Monsterthread 
reingekuckt...

Autor: Phil J. (sunflower_seed)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt dafür ja auch einen Wiki-Eintrag

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jupp, Word Clock

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habt ihr keine Arbeit die euch ausfüllt?

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ausfüllen... nicht ganz.
das macht dann eine sog. familie ^^

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.