www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Erfahrungen mit TMS470


Autor: Andreas Wiese (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich wollte mal fragen, ob schon mal jemand hier einen ARM-Controller
der TMS470 Reihe eingesetzt hat? Dem Datenblatt vom TMS470R1A128 nach
würde sich dieser Controller für meine Anwendung anbieten.
Leider finde ich so gar nichts weiteres hierzu. Ich würde ihn gerne mit
dem GCC-Compiler benutzen. Gibt es da schon eine angepasste Version,
oder ist der für jeden Controller mit ARM-Kern gleich?
Wie siehts mit der Programmierung bzw. Programmieradapter aus?
Tut mir leid, aber mit der Informationspolitik von Texas komme ich
absolut nicht klar!

Gruß
Andreas

Autor: KoF (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
auf dem ebv-tech-treff war ein ti-mitarbeier, der über die dsp mit
arm-kern referierte. leider war es mehr ein verkäuferling, so das er
weniger auf die techniken einging.

sovern du nur den arm-kern benutzt wirst du mit dem gcc für arm
auskommen. wenn du spezielle funktionen des chips nutzen willst
solltest du dir von ti das ccstudio (ich meine, so heißt es) besorgen.

Autor: Rude theDude (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt ein EVAL Board und JTAG von olimex.com.
IAR.com bietet eine Komplettloesung fuer US$ 399.- (auch ueber Ti.com
zum gleichen Preis zu beziehen). Unter TMS470.com gibt es viele
Reference Manuals.
Insgesamt sind glaube ich alle ARM MCUs schwierige Brocken zu
knacken...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.