www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Externer RAM an FPGA


Autor: Nova (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Morgen,
nach dem ich mir bei Pollin ein Grafik Display ohne Controller bestellt 
habe und es an ein Cylone FPGA angeschlossen habe ist mir recht schnell 
aufgefallen das ich mit der interne RAM nicht reicht ...
nicht lange überlegt ... kommt halt ein externer RAM dran...
gesucht gefunden:
http://pdf1.alldatasheet.com/datasheet-pdf/view/15...

512k x 16 ... sollte reichen... ist auch schön schnell ABER
dann kamm ich zu dem Problem vor dem schon viele standen...

wenn ich in dem RAM den Frame Buffer habe und Bilder, Fonts, etc und was 
man halt so im RAM hat muss ich auf dem RAM zugreifen ohne den LCD 
COntroller zu behindern...

1. Idee ok kommt noch ein kleiner 64K extra RAM drann... Problem: Port 
pins und auch auf den RAM muss ich schreiben wärend ich das Bild 
aufbaue...

2. Idee naja da muss wohl ein RAM Controller her... d.h. ich würde ca 
10KByte des Internen FPGA RAM auf einen schlag füllen und dann von dort 
aus mein LCD Controller mit Daten versorgen bis er kurtz bevor der 
Controller am ende angekommen ist würde ich Daten aus dem Externen RAM 
nachlegen ... im FPGA ist ja ein Dual Port RAM kein Problem...in der 
Zwichenzeit könnte ich die Daten die in den Externen RAM sollen und im 
moment noch im Internen RAM ligen da der Externe RAM gerade beschäftigt 
war mit dem LCD ablegen ...

bin ich damit auf der richtigen strasse oder sollte ich das anderst 
angehen?

mfg Sascha

Autor: Nova (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sry... schande über mein haupt...ich habe das voll übershen :
Beitrag "Dual-Port-RAM mit externem Speicher?"

einfach weggucken ...^^ den Thread gibt es garnicht ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.